Gesellschaft, Politik & Medien

Massenmedien prägen unsere Gesellschaft. Der richtige Umgang mit der Allgegenwärtigkeit von Informationsströmen fordert die Bürgerinnen und Bürger, sich mit Politik zu befassen. Die Vielfalt der Gesellschaftsformen erfordert, dass jeder einzelne die öffentliche Diskussion für sich durchleuchtet. Schaffen Sie sich Klarheit im Umgang mit politischer Information und lernen Sie Handlungen unserer Politiker besser einzuordnen mit den Büchern im BoD Buchshop.

  1. Des Kaisers neue Kleider Wissen ist Macht - Das Nichtwissen ist Freiheit
    Erich Sitz
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 07.09.2017
    20,50 €
    Buch

    inkl. MwSt. / portofrei

    sofort verfügbar

  2. 10 Minuten-Aktivierung Kleine Stücke für das Spiel mit großen Handpuppen
    Michael Felske
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 06.09.2017
  3. Deutschland im freien Fall Wie die multimilliardenschweren Finanzeliten unsere fre(...)
    Joachim Sonntag (Hrsg.)
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 06.09.2017
  4. Pharma Bettlektüre Erinnerungen für die Zukunft
    Hanno Wolfram
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 05.10.2017
  5. USA Illusion und Realität
    alBert Grell
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 08.08.2017
  6. Basel, das Haupt der Schweiz und das Tor zu Europa Warum Basel der Schweiz eine andere bedeutung geben könnte
    Pirmin A. Breig
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 31.08.2017
  7. Rotkäppchen Mit Wendepuppe erzählt
    Michael Felske
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 31.08.2017
  8. Fat Acceptance Positionen und Praxen einer körperpolitischen Bewegung
    Anne Sophie Menzinger
    Verlag: Marta Press Erscheinungsdatum: 18.09.2017
    14,00 €
    Buch

    inkl. MwSt. / portofrei

    sofort verfügbar

  9. Licht und Wahrheit Eine Brücke zwischen Physik und Religion
    Christian Göcke
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 28.01.2021

Stets informiert zu Themen der Gesellschaft: Politik in den Medien

Zu einem Studium der Politikwissenschaft oder Sozialwissenschaften gehört viel Idealismus, denn die Berufsaussichten wirken auf den ersten Blick nicht sehr vielversprechend. Will man seine Berufsaussichten verbessern, sollte man sich über die Pflichtseminare hinaus breiter aufstellen und praktische Erfahrungen in politischen Vereinen oder sozialen Einrichtungen sammeln. Bei diesen Praxiserfahrungen hilft es, Begleitliteratur zu lesen und sich damit eine differenzierte Meinung über sein späteres Tätigkeitsfeld zu bilden.