Gesellschaft, Politik & Medien

Massenmedien prägen unsere Gesellschaft. Der richtige Umgang mit der Allgegenwärtigkeit von Informationsströmen fordert die Bürgerinnen und Bürger, sich mit Politik zu befassen. Die Vielfalt der Gesellschaftsformen erfordert, dass jeder einzelne die öffentliche Diskussion für sich durchleuchtet. Schaffen Sie sich Klarheit im Umgang mit politischer Information und lernen Sie Handlungen unserer Politiker besser einzuordnen mit den Büchern im BoD Buchshop.

  1. Wege des Protestantismus 1517-2017 Aufriss und Übersicht
    Alfred Leo Kraus
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 09.12.2014
  2. Glaube und Naturwissenschaft: Widerspruch oder Erg(...) Überlegungen zur Existenz des christlichen Dreieinigen (...)
    Paul Kalbhen
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 25.04.2007
  3. Die Kima und ihr Lutz 1909-1945 II: Auf dich traut(...) Die Eisenbahnlogistik für Hitlers Feldzüge des Schrecke(...)
    Jürgen Joachim Taegert
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 22.11.2016
  4. Kolonisierung Wie Ideen und Organismen neue Räume erschließen
    Oliver Bender (Hrsg.), Sigrun Kanitscheider (Hrsg.), Bernhart Ruso (Hrsg.)
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 16.11.2016
  5. The Standards II Filme aus der Freiheitsperspektive betrachtet
    Michael von Prollius (Hrsg.)
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 18.02.2016
  6. Der nächste Weltkrieg Informationen und Fakten
    Jutta Schütz
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 02.02.2016
  7. Der Ausklang - Edition 2016 § 217 StGB verändert Deutschland
    Roger Kusch
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 10.02.2016
  8. Bestseller
    Faul Der lange Marsch in die kapitalistische Arbeitsgesellschaft
    Hans-Albert Wulf
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 27.01.2016
  9. Wirtschaftsförderung mit Regionalmarketing Ausstrahlungskraft der Standortmarke
    Jörg Becker
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 07.01.2016

Stets informiert zu Themen der Gesellschaft: Politik in den Medien

Zu einem Studium der Politikwissenschaft oder Sozialwissenschaften gehört viel Idealismus, denn die Berufsaussichten wirken auf den ersten Blick nicht sehr vielversprechend. Will man seine Berufsaussichten verbessern, sollte man sich über die Pflichtseminare hinaus breiter aufstellen und praktische Erfahrungen in politischen Vereinen oder sozialen Einrichtungen sammeln. Bei diesen Praxiserfahrungen hilft es, Begleitliteratur zu lesen und sich damit eine differenzierte Meinung über sein späteres Tätigkeitsfeld zu bilden.