Samadhiland

Samadhiland

Eine philosophisches Abenteuer für kleine und große Yogis

Katarina Tauber

Paperback

96 Seiten

ISBN-13: 9783743164291

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 25.10.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
15,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der kleine Yogi lässt sich von seinem Vater dazu überreden, das Samadhiland zu besuchen. Dabei wäre er doch viel lieber ins Schlaraffenland gefahren ...
Obwohl das Samadhiland zunächst wie ein riesiger Freizeitpark erscheint, ist dort alles ganz anders als erwartet und es passieren einige unvorhersehbare Dinge.
Das Tagesziel der beiden ist der Gipfel des Berges Samadhi. Um dorthin zu gelangen, müssen sie sich jedoch vielen schwierigen Aufgaben stellen.
Werden sie die Reise am Ende gar bereuen?

"Samadhiland" ist ein philosophisches Leseabenteuer für kleine und große Yogis im Alter von 8 bis 108 Jahren. Es enthält die wesentlichen philosophischen Ideen des sogenannten "Yoga Sutra" von Patanjali, welches wohl das bekannteste Standardwerk der Yogaphilosophie ist. Im vorliegenden Buch sind die Ideen des "Yoga Sutra" ausnahmsweise in einer spannenden Abenteuergeschichte verpackt, die Einsichten für Menschen jeden Alters bereithält.

Patanjali ist natürlich mit von der Partie ...
Katarina Tauber

Katarina Tauber

Katarina Tauber ist promovierte Physikerin. Sie lebt in Halle an der Saale und unterrichtet dort Ashtanga Yoga.
Während der Promotion probierte sie zum ersten Mal Yoga aus und war sofort begeistert. Der Versuch, sich auch mit der Yogaphilosophie zu befassen, war zunächst weniger erfolgreich. Leider war die vorhandene Literatur überwiegend trocken und schwer verständlich.
Ein Retreat mit Anna Trökes war ein erster Lichtblick auf dem Weg zu einem besseren Verständnis des sogenannten "Yoga Sutra" von Patanjali. Bei Yogalehrer-Ausbildungen bei Andreas Loh und Ronald Steiner konnte Katarina ihr Wissen weiter vertiefen und lernte diese alten Weisheiten immer mehr zu schätzen.
Daraus entstand der Wunsch, die philosophischen Ideen einem jüngeren und breiteren Publikum zugänglich zu machen. Welches Format wäre da besser geeignet als eine spannende Abenteuergeschichte ...

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.