Schattenspiel

Schattenspiel

Fotografien von Maria Reichenauer, getragen von Hans Christian Andersens Märchen "Der Schatten"

Maria Reichenauer

Band 1 von 1 in dieser Reihe

Ringbuch

124 Seiten

ISBN-13: 9783739234656

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.03.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
19,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Leben ist ein ewiges Spiel zwischen Licht- und Schattenwelten, ein ständiges Pendeln zwischen zwei Polen. Schatten und Licht leben unzertrennlich von- und nebeneinander. Sie berühren sich nie und trennen sich nie, auch wenn es manchmal so scheint, als würden sie ein Eigenleben führen wollen.
Durch das Licht den Schatten zu sehen und wiederum im Schatten das Licht zu finden, ist eine spannende Entdeckungsreise, die jeden Tag neue Eindrücke bereithält.
Und weil die Welt oft so schrill und bunt ist, dass man sich mit dem Vordergrund zufrieden gibt, ist in diesem Bildband die Farbe gewichen und gibt den Blick frei auf das Einfache, auf die Stille und die Welt hinter der dem bunten Treiben.
Ein Buch, das zum Träumen und Entspannen einlädt. Eine Welt ohne bunte Lichter, aber mit vielen Facetten.
Dieses Mal sind es nicht ihre eigenen Texte, die ihre Bilder begleiten, sondern sie hat einen großen Kollegen ins Boot geholt: den Verfasser zauberhafter Märchen: Hans Christian Andersen.
Maria Reichenauer

Maria Reichenauer

Jahrgang 1955, 1975 bis 1979 Studium Grafikdesign an der Fachhochschule Augsburg, nach diversen Festanstellungen seit 2003 freiberuflich tätig mit Atelier in Schwabmünchen und Kunden vorwiegend aus dem Verlagsbereich. Nach langjähriger Tätigkeit im Printbereich möchte sie nun neben der Arbeit als Grafikerin auch eigene Projekte verwirklichen.
Während Maria Reichenauer für ihre Bilderlesebücher auf Reisen in den Norden und Süden alles fotografiert, was ihr vor die Linse kommt, gerne besondere Perspektiven und unerwartete Ein- und Durchblicke, so sind es im künstlerischen Bereich stille, fast meditative Bilder: Wasser, Schatten, Licht. Manchmal auch einfach, was übrigbleibt: vom Essen, Trinken und vom Leben.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.