Schatz, wir müssen reden!

Schatz, wir müssen reden!

Sexualität, Eifersucht, Beziehungskrisen und mehr. Dieses Buch hilft Ihnen darüber zu reden!

Peter Michalik, Sara Michalik

Paperback

76 Seiten

ISBN-13: 9783734763328

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 12.02.2015

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
9,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Mehr miteinander reden:
Für eine harmonische Beziehung und besseren Sex

„Wir haben uns auseinandergelebt.“ Das ist die häufigste Begründung, wenn es Probleme in einer Partnerschaft gibt. Das Autoren- und Therapeuten-Paar Sara Michalik-Imfeld und Peter Michalik zeigt Ihnen auf einfühlsame und nachvollziehbare Weise, wie Sie in Ihrer Beziehung wieder eine gemeinsame Basis finden. Das Zauberwort dafür heisst: Kommunikation.

Es geht darum, dass Sie sich als Paar bewusst begegnen. Als Starthilfe finden Sie im Buch sechs Fragen, die Sie jeder für sich selbst und aus Sicht des Partners beantworten. Dadurch erhalten Sie einen interessanten Perspektivenwechsel, der Ihnen neue Einsichten bringt oder „alte“ Erkenntnisse wachruft. Wenn Sie beispielsweise darüber reden, in was genau Sie sich damals verliebt haben oder welche Eigenschaften Sie am Partner besonders schätzen, entdecken Sie sich gegenseitig neu und schätzen den anderen wieder mehr. Zu jeder Frage gibt es Arbeitsblätter, denn den Autoren ist vor allem das Tun wichtig, um echte Veränderungen zu erreichen.

Aus diesem Grund raten sie auch dazu, sich als Paar regelmässig zu verabreden. Mit diesem Rendezvous wird die gemeinsame „Paarzeit“ wieder wie in den Anfängen der Beziehung zu etwas Wertvollem.
Warum Sie häufiger mit Ihrem Partner über Sex reden sollten und wie das die Sexualität in Ihrer Partnerschaft wieder in Schwung bringt, wird ebenfalls ausführlich im Buch erläutert. Ausserdem erfahren Sie, wie Sie mit Eifersucht umgehen können, so dass die Beziehung dadurch nicht mehr belastet wird.

In jeder Zeile dieses Buches ist zu spüren: Die Autoren wissen genau, wovon sie schreiben – resultierend aus ihren gemeinsamen Erfahrungen als Ehepaar und Eltern sowie aus dem Praxisalltag.
Peter Michalik

Peter Michalik

Peter Michalik ist diplomierter Familien-, Paar- und Eheberater und Beziehungscoach IKP. Er doziert und ist Seminarleiter am Institut für Körperzentrierte Psychotherapie (IKP).

Sara Michalik

Sara Michalik

Lic. phil. Sara Michalik-Imfeld ist Fachpsychologin für Psychotherapie FSP, spezialisiert auf Kinder, Jugendliche und Familien. Sie unterrichtet seit mehr als zehn Jahren Psychologie und Pädagogik an einem Gymnasium und unterstützt als Fachrichterin im Nebenamt ein Familiengericht. Sie doziert und ist Seminarleiterin am Institut für Körperzentrierte Psychotherapie (IKP) in Zürich und Präsidentin des Verbandes Aargauer Psychologen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.