Schlaglichter Honduras

Schlaglichter Honduras

Highlights, Tipps und Kuriositäten

Daniel A. Kempken

Band 6 von 3 in dieser Reihe

ePUB

19,2 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783743136298

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.03.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
4,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Klein aber oho: Mit seinen 112.000 Quadratkilometern nimmt Honduras nur weniger als ein Drittel der Fläche Deutschlands ein. Doch das kleine Land ist ungeheuer vielfältig.
Es gibt Palmenstrände an der Karibik und eine fast unwirkliche Vulkanlandschaft an der Pazifikküste; es gibt drei ganz unterschiedliche Ferieninseln und mehr als ein Dutzend winzige Robinson-Inseln, traumhafte Korallenriffe und Häfen für Kreuzfahrtschiffe, über 2800 Meter hohe Berge, Nebelwälder, undurchdringlichen tropischen Regenwald und Mangroven, Lagunen, Seen, Wasserfälle, reißende Flüsse und Höhlen, knochentrockene Ebenen und erloschene Vulkane; viel Koloniales, die zweitgrößte Festung ganz Amerikas und wunderschöne Dörfer, in denen die Zeit einfach stehen geblieben ist. Honduras nennt zwei Welterbe der UNESCO sein Eigen: die einmaligen Maya-Ruinen von Copán und den Naturpark Río Plátano, da wo Natur noch Natur ist und sich irgendwo im Dschungel eine verlorene, weiße Stadt verbirgt - die legendäre Ciudad Blanca.
Kurzum, es gibt in dem kleinen zentralamerikanischen Land viel zu sehen. Honduras bietet außerdem den mittlerweile recht seltenen Luxus, noch nicht von Touristen überlaufen zu sein. Fahren Sie hin, solange das noch so ist.
Daniel A. Kempken

Daniel A. Kempken

Daniel A. Kempken wurde im Jahre 1955 in Mönchengladbach geboren. Er hat die Juristerei studiert und danach als Rechtsanwalt und Notar gearbeitet. Davor und zwischendurch war er Fließbandarbeiter, Trödler, ehrenamtlicher Sozialarbeiter und Reiseleiter. Seit 1989 ist er in der Entwicklungszusammenarbeit und im Auswärtigen Dienst tätig. Seine Reisen führten ihn in diverse Länder vor allem in Lateinamerika. Gelebt hat er in Deutschland, Spanien, Sambia, Ecuador und Honduras. Seit Mitte 2016 ist er wieder in Berlin und oft auf den Kanarischen Inseln.

Dieses Buch ist nach Berlin, Ecuador, Kanarische Inseln, Uruguay, Cayman Islands und Honduras der siebte Reiseführer der Schlaglichter-Reihe.

Website: www.danielkempken.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.