Schritte zur Mitte

Schritte zur Mitte

Erich Liegmahl

ePUB

951,5 KB

DRM: kein Kopierschutz

ISBN-13: 9783752822021

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 22.01.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
0,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Bei diesem Buch handelt es sich um eine erweiterte Neuauflage der zweiten Hälfte des Buches "Perlen aus Eden" von Christian Schiller, mit dem ich dieses Werk seinerzeit gemeinsam erstellt habe. Aus verlagsrechtlichen Gründen erschien damals sein Name als (alleiniger) Autor.
Was dürfen Sie von diesem Buch erwarten?
Eine umfangreiche Sammlung von Lebensweisheiten, Aphorismen, Sprüchen /entstanden in einem Zeitraum von über 50 Jahren/ hilfreicher als ein Roman, poetischer als ein Sachbuch/ mit Elementen aus Mystik, Philosophie, Psychologie, Metaphysik, Pazifisnmus/ tiefreligiös - auch ohne Jesus, Bibel, Kirche / in einfacher Sprache/ keine langen Fließtexte /ideal geeignet für langsames Lesen ("deep reading") /Denkanstöße und Inspirationen zu Gelassenheit, Entschleunigung und innerem Frieden / hilfreiche An- und Einsichten für Kontemplation und Meditation /positive Glaubenssätze für unseren inneren Dialog, der über unser seelisches Wohlbefinden entscheidet / eine mentale Arche in einer mit Angeboten und Reizen überfluteten Zeit / ein Gegenentwurf zur egozentrierten Daseinsweise / Hilfen zur Abschaltung der Bewertungsmaschine im Kopf / ...
Für Menschen mit Sinn für Mystik, Metaphysik, Meditation: dies alles zum Minipreis.
Erich Liegmahl

Erich Liegmahl

Erich Liegmahl, Jahrgang 1955, studierte Religionswissenschaften und Germanistik an der
Universiät Oldenburg, bevor er sein Betätigungsfeld im Bereich psychologischer Beratung fand.
Daneben schrieb er Artikel in kirchlichen Zeitschriften und zahlreiche Gedichte.
Seine Bücher sind angesiedelt sowohl jenseits von theologischer Dogmatik wie auch
außerhalb des Esoterik-Zirkusses. Dies schlägt sich auch in der Preisgestaltung all seiner
Veröffentlichungen nieder , die er für Menschen mit Sinn für Mystik, Metaphysik und
Meditation schreibt; sein Ziel: Bewusstseinserweiterung ohne Drogen.
Dass es keine weiteren persönlichen Auskünfte über diesen Autor gibt, ist Folge seiner
Einstellung "Die Post ist wichtiger als der Postbote".

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.