Schwarzer Mohn

Schwarzer Mohn

Cornelia Lotter

Paperback

208 Seiten

ISBN-13: 9783752622218

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.01.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
12,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Juni 1942: Zusammen mit ihrer 16-jährigen Schwester Inessa wird die junge Ukrainerin Taissija nach Leipzig zur Zwangsarbeit verschleppt. Während die ehemalige Deutschlehrerin als Dolmetscherin eine erträgliche Arbeit gefunden hat, muss Inessa für die Rüstungsindustrie in einer der vielen Fabriken schuften. Durch einen russischen Zwangsarbeiter bekommt Taissija Kontakt zu deutschen Kommunisten, die in ihrer Laube Flugblätter herstellen und für die Beendigung der Naziherrschaft kämpfen.
Die Gruppe um die sowjetischen Zwangsarbeiter und die deutschen Widerständler wächst und damit auch die Gefahr, in das Visier der Gestapo zu gelangen.

Schließlich tritt das Befürchtete ein: Alle werden verhaftet.
Doch durch glückliche Umstände gelingt es einigen von ihnen zu fliehen.
Cornelia Lotter

Cornelia Lotter

Cornelia Lotter ist eine Leipziger Autorin, die sich bevorzugt mit Themen aus der Zeit des Nationalsozialismus befasst. Ihre Romane sind gut recherchiert, beruhen meist auf tatsächlichen Ereignissen und erzählen oft die Geschichten realer Personen.

Für ihren Roman "Gettokind" wurde sie 2019 für den Deutschen Selfpublishing-Preis (shortlist) nominiert.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.