Seelenregulierung Band 1

Seelenregulierung Band 1

Bestseller

Neue Erkenntnisse über Verstorbene, Elementale, Seelenanteile und den Seelenverlust

Josef K. H. Mondl

Band 1 von 1 in dieser Reihe

Paperback

400 Seiten

ISBN-13: 9783748114642

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 26.02.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
100%
22,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Besetzungen durch Fremdenergien erkennen und verstehen

Der Autor beginnt mit einer sehr anschaulichen historischen Einführung in die Seelenwanderung, die Wirkungsweise von Fremdenergien und den heilenden Einfluss, den Götter und Engel dabei haben. Er erläutert die Funktionsweisen energetischer und spiritueller Arbeit sowie seine selbst entwickelte Methode zur Seelenreinigung, die es ihm ermöglicht, mit den Kräften, die die Seelen seiner Klienten besetzt halten, zu sprechen. Anhand von vielen Beispielen aus seiner Praxis macht er deutlich, wie viele unserer Beschwerden ihre Ursache in der Besetzung durch Fremdenergien haben und wie diese wirksam gelöst werden können.
Dieses Buch bietet allen Betroffenen, Heilern, Therapeuten und Schulmedizinern umfassendes Wissen und neue Erkenntnisse zu diesem Thema. Ein einfacher Selbsttest und wirkungsvolle Reinigungs- und Schutzmaßnahmen runden die Darstellung ab. Dieses Buch ist für alle gedacht, die ihre Leiden und Probleme wirkungsvoll lösen und selbst zum Gestalter ihres Lebens werden wollen.
Josef K. H. Mondl

Josef K. H. Mondl

Josef Mondl, Jahrgang 1960, geboren in Graz, aufgewachsen in Niederösterreich, lebt und arbeitet in Wien als Seelenbegleiter und Medialer Coach. Er beschäftigt sich seit Jahren mit der Seele und ihrer Entwicklung, ihren Aufgaben und ihren Problemen, aber auch mit der Frage nach den Ursachen von seelischen und körperlichen Disharmonien. Dabei zählen Rückführungen in frühere Leben, die Seelenrückholung und die Befreiungsarbeit von Fremdenergien zu seinen Schwerpunkten. Seine Lehrer waren unter anderen Dr. Jan Erik Sigdell, Dr. Alexander Gosztonyi und Trutz Hardo.
Als Rettungssanitäter hat er viele Jahre beim Roten Kreuz mit Elend, Leid und vor allem mit dem Tod tiefe und prägende Erfahrungen gemacht. Viele Stationen führten ihn über Rebirthing, Kinesiologie, Kreativtanz, Hatha-Yoga, Reiki, Schamanismus und Rückführungen bis zum heutigen Punkt, an dem er seine Aufgabe lebt.
Mehr zu Josef Mondl unter www.omnitak.at, Kontakt: info@omnitak.at.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.