Siegburgs Vergangenheit und Gegenwart

Siegburgs Vergangenheit und Gegenwart

Ersterscheinung 1897

Rudolf Heinekamp , Frank Kemper (Hrsg.)

Geschichte & Biografien

Paperback

508 Seiten

ISBN-13: 9783755717058

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 11.11.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
19,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
In wenigen Wochen, zum Jahreswechsel 2021/2022, jährt sich die Ersterscheinung des vorliegenden Buches im Jahr 1897 zum 125. mal. Umso interessanter ist der Inhalt: Die Geschichte Siegburgs von 772 bis 1897. Wie viele der zitierten Akten mögen durch die seit dem vergangene Zeit und die beiden Weltkriege für immer verloren gegangen sein?

Um das Buch für heutige LeserInnen zugänglich zu machen wurde das urspünglich in Frakturschrift vorliegende Werk digitalisiert. Dabei wurde darauf geachtet den Inhalt möglichst unverändert zu übernehmen.

So liegt also der weitgehend unveränderte Text des Buches hier vor Ihnen.

Und so lade ich Sie ein, tauchen Sie in die Vergangenheit Siegburgs ein, erfahren sie mehr über die Zünfte, den ersten Elefanten in Siegburg und wie groß der Einfluss der Kirche über Jahrhunderte hinweg war.
Lesen Sie aber auch über die hässlichen Kapitel in der Geschichte der Stadt, etwa über frühe Pogrome an Juden und wie "Heiden", "Zigeuner" zunächst der Spionage für die Türken und später des Kindesraubes verdächtigt wurden. Lernen Sie, dass Siegburg einmal von der Abtei in Brand gesteckt wurde, der Umbau des Siegburger Rathauses schon 1568 deutlich teurer als geplant wurde, oder an welcher Stelle ein Schatz liegen sollte, der bis heute nicht gefunden wurde.
Erfahren Sie mehr vom Geisterhund, von dem manche Zeitgenossen befürchtet haben, es sei ein Werwolf oder von den Hexenverbrennungen, welche es auch in Siegburg gab.
Aber auch für die Ahnenforschung ist dieses Buch eine wertvolle Quelle: Immer wieder werden die Namen der am aktuellen Zeitgeschehen Beteiligten aufgezählt.
Die vielen Zitate in der jeweiligen Sprache ihrer Zeit werden Sie in den Bann ziehen und Ihr Verständnis für die Entwicklung unserer Sprache stärken.

Vor allem aber: Lassen Sie sich unterhalten und erfassen Sie dabei wie Siegburg wurde, was es ist.
Rudolf Heinekamp

Rudolf Heinekamp

Rudolf Heinekamp war 1865 Lehrer am Gymnasium in Siegburg. 1897 veröffentlichte er das Buch "Siegburgs Vergangenheit und Gegenwart".

Er muss Monate in Archiven und Bibliotheken verbracht haben, um diese Informationen zu mehr als 1000 Jahren der Geschichte Siegburgs zu sammeln.

Frank Kemper

Frank Kemper (Hrsg.)

Frank Kemper ist zufällig über dieses Buch gestolpert. Es war eines der letzten verfügbaren Exemplare und in einem traurigen Zustand. Um es für die Nachwelt zur Verfügung zu stellen hat die teilweise losen Seiten einzeln digitalisiert, teilweise rekontruiert, um sie dann als eBook wieder zusammen zu fügen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite