Sprechstunde Zufriedenheit

Sprechstunde Zufriedenheit

Stehen wir unserem Glück selbst im Weg - Gedanken eines Menschen und Arztes

Dirk Arndt

Paperback

388 Seiten

ISBN-13: 9783744873550

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.10.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
10,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, warum sich so viele Menschen in den unterschiedlichsten Situationen so komisch verhalten? Oder tun Sie oder ich das etwa auch und wenn ja, was ist der Grund dafür ?
Als Arzt hatte ich im Laufe der vergangenen 20 Jahre über 100000 Patientenkontakte. Sowohl die Gespräche mit meinen Patienten, als auch meine Beobachtungen als Privatmensch haben mir gezeigt, wie seltsam wir Menschen manchmal ticken, obwohl wir doch eigentlich nach Zufriedenheit streben. Diese Beobachtungen, meine Gedanken und auch ein paar wissenschaftliche Ansätze dazu sind in diesem Buch in Worte gefasst, um mir und vielleicht auch Ihnen viele dieser Merkwürdigkeiten des Alltagslebens zu erklären. Vielleicht helfen meine Anmerkungen ein wenig, Begebenheiten und fremde Reaktionen in Zukunft einmal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und etwas besser zu verstehen.
Nachdem etliche meiner Patienten inzwischen das Buch gelesen haben, wiederholt sich eine Anmerkung Imme wieder:"Beim Lesen hat man das Gefühl, als unterhalte man sich mit Ihnen."
Dies ist der Grund, warum ich dem Titel "Sprechstunde"hinzugefügt habe.
Dirk Arndt

Dirk Arndt

Der Autor ist in seinem eigentlichen Leben Arzt für Allgemeinmedizin mit der Zusatzbezeichnung Chirotherapie und in seiner eigenen Praxis in Hannover seit gut 10 Jahren niedergelassen.
Im Privatleben teilt er seinen Lebensraum mit seiner Ehefrau, 2 Kindern, einem Hund und einer wechselnden Anzahl von Katzen. In seiner Tätigkeit als Hausarzt fällt ihm immer wieder auf, wie sehr im engen zeitlichen Rahmen einer Sprechstunde das persönliche Gespräch zu kurz kommt. Darum versucht er auf dem Weg des Schreibens ein klein wenig diesen Mangel wett zu machen. Momentan startet er gerade einen neuen Versuch...

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.