Spuren der Philosophie im Kind

Spuren der Philosophie im Kind

Birgit Becker

Paperback

152 Seiten

ISBN-13: 9783848201099

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 06.03.2012

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
9,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die treffendste Beschreibung des Philosophierens ist, sie wie ein Wandeln durch eine Wüste auf der Suche nach der Wahrheit zu sehen. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, auf die philosophischen Fragen der Kinder einzugehen. Diese haben einmal mehr, einmal weniger etwas mit dem Philosophieren der Erwachsenen zu tun. Allen gemeinsam ist der ernsthafte Umgang mit dem Kind. Die Rolle und die Aufgaben des Erwachsenen und die des Kindes verändern sich jeweils dabei. Birgit Becker beleuchtet das 28 jährige Forschungsfeld der „Kinderphilosophie" mit seinen kontroversen Diskussionen von „Kind“ und „Philosophieren“.
Birgit Becker

Birgit Becker

Birgit Becker ist Pädagogin M.A. und Mutter zweier Kinder. Sie forscht seit 2003 wissenschaftlich auf dem Gebiet „Philosophieren mit Kindern“. Seit 2004 gibt sie Seminare u.a. an der TU Darmstadt. Nach drei Jahren als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Pädagogik der Natur und Umweltwissenschaften bei Professor Euler, gründete sie zusammen mit Judith Ebersoll (geb. Pfeiffer) 2011 in Darmstadt das Institut Philosophieren mit Kinder mit dem Namen Paidosophos. Die vorliegende Arbeit wurde 2007 zusammen mit Marc Borner verfasst.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.