Standards - Margins - New Horizons

Standards - Margins - New Horizons

Teaching Language and Literature in the 21st Century

Peter Schildhauer, Jochen Sauer, Anne Schröder

Band 2/4 von 1 in dieser Reihe

Paperback

228 Seiten

ISBN-13: 9783752639520

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 06.04.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
19,20 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ausgehend von den Befunden der New London Group, die tiefgreifende Veränderungen im Arbeitsleben, im Privatleben und im öffentlichen Leben in der westlichen Gesellschaft feststellte, widmet sich das Themenheft der Frage, wie Fremdsprachenunterricht im 21. Jahrhundert in den neuen und alten Sprachen gestaltet werden soll. Im Vordergrund stehen die Fragen, auf welche Weise Lernende auf die zunehmend komplexen kommunikativen Herausforderungen vorbereitet werden können, die eine kulturell diversifizierte Welt bietet, und wie gleichzeitig einer (wachsenden) Heterogenität von Lerngruppen Rechnung ge tragen werden kann. Die vierzehn Beiträge sind in sechs Sektionen untergliedert: Sprachbildung; Sprachliche Vielfalt; Mehrsprachigkeit und Interkulturalität; Re zeption von Literatur, Kultur und Medialität; Literatur, Religion und Musik in he terogenen Lerngruppen; Digitalität, Digitalisierung und digitaler Wandel. Die The menfelder werden im Dialog zwischen Neu- und Altphilologien (v.a. Anglistik und Latein, aber auch Romanistik) sowie der Musikpädagogik behandelt.
Peter Schildhauer

Peter Schildhauer

Dr. Peter Schildhauer ist Akademischer Rat im Fachbereich Englisch didaktik an der Universität Bielefeld. Seine gegenwärtigen Forschungs interessen beinhalten die Interaktion im inklusiven Englischunterricht, die Integration von Global Englishes in den Englischunterricht sowie konzeptionelle Arbeit im Bereich Critical Digital Literacy.

Jochen Sauer

Jochen Sauer

Dr. Jochen Sauer ist Studienrat i. H. im Fachbereich Klassische Philologie an der Universität Bielefeld. Er hat u. a. zu den Philosophica Ciceros publiziert; gegenwärtig arbeitet er zur lateinischen Literatur des 3. Jh. n. Chr., zur Poetik des antiken Dialogs sowie zum inklusiven Lateinunterricht. Er ist außerdem Mitherausgeber der Reihe Acta Didactica Classica.

Anne Schröder

Anne Schröder

Prof. Dr. Anne Schröder ist Professorin für Anglistische Linguistik an der Universität Bielefeld. Sie hat u. a. zu unterschiedlichen Aspekten von Varietäten des Englischen publiziert; ihr augenblickliches Forschungsinteresse gilt hierbei vor allem dem Englischen in Namibia. Sie ist außerdem Mitherausgeberin der internationalen Fachzeitschrift English World-Wide.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.