Statt Käse

Statt Käse

Wie Du Käse ganz leicht ersetzen kannst

Gabriele Petra Nehls

Paperback

144 Seiten

ISBN-13: 9783744891073

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 02.11.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
9,70 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Wie Du Alternativen findest und Pflanzenkäse ohne Reifung selber machst: gesund durch pflanzliche Proteine, nicht nur für Veganer.
Käse weglassen? Niemals!
Auf Käse zu verzichten ist anscheinend eine harte Nuss. Dabei kann es ganz leicht gehen, wenn man den Kuhmilchkäse nicht ganz weglässt, sondern Schritt für Schritt durch pflanzliche Käsealternativen ersetzt.
Du musst auf nichts verzichten. Du kannst weiterhin Deine Pizza überbacken, die Nudeln in Käsesoße baden oder ins Käsebrot beißen. Das Einzige, was sich ändert, sind die Zutaten, die Du verwendest. STATT Kuhmilch nimmst Du Nüsse, Gemüse oder Samen.
In diesem Ratgeber erfährst Du:

- Was Käse eigentlich ist.
- Was Käse für Dich tut.
- Welche Alternativen Dir das Gleiche bieten wie Kuhmilchkäse.
- Wie Du all Deine Lieblings-Käse-Gerichte weiterhin genießen kannst.
- Was der Handel an Käsealternativen zu bieten hat.
- Wie Du Deine Käsealternativen selber machen kannst - ohne allzu lange in der Küche zu stehen.
- Wie Du das alles in Deinen Alltag integrierst - ohne den Verstand zu verlieren.
- Wie der Ausstieg aus dem Käsekonsum Spaß machen kann.

Du bekommst erprobte Rezepte für Käsealternativen, die auch ohne Reifung und Soja funktionieren
Frischkäse aus Mandeln
Parmesan aus Sonneblumenkernen
Käsesoße aus Kartoffeln und Karotten
Feta aus Cashews
Gebackener Camembert mit Mohn u.v.m.
Gabriele Petra Nehls

Gabriele Petra Nehls

Gabriele Nehls ist freie Journalistin und Bloggerin. Sie schreibt seit mehr als 20 Jahren - zunächst als Redakteurin für diverse IT-Magazine. Heute schreibt sie als freie Autorin für Dienstleister und vor allem für ihre eigenen Projekte.
Auf ihrem Blog "anSTATTdessen" hilft sie einer stetig wachsenden Lesergemeinde, sich im Konsumdschungel zurechtzufinden und bewusster zu konsumieren. Mit ihren Texten zeigt sie ihren Lesern Alternativen zu Industrieprodukten auf und bietet Entscheidungshilfen im Konsumalltag.
Anfang 2017 gingen die "anSTATTdessen-Ratgeber" an den Start. Die Bücher dieser Sachbuchreihe ergänzen und intensivieren die Themen auf dem Blog.
Weitere Infos: www.anstattdessen.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.