Strukturbezogene Religionspsychologie

Strukturbezogene Religionspsychologie

Religionspsychologische Untersuchungen der Entwicklungen, Ausprägungen und des Belastungsbewältigungspotenzials von Religiosität und Spiritualität innerhalb der Heroinabhängigkeit - eine qualitative Strukturanalyse.

Alexander Trettin

Paperback

392 Seiten

ISBN-13: 9783746038001

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 06.02.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
34,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Innerhalb der EU-Bevölkerung leiden immer mehr Menschen an Suchterkrankungen, welche jedoch nicht nur in herkömmlicher Art und Weise medizinisch behandelt, sondern zum Teil auch mit religiöser und spiritueller Unterstützung begleitet werden. Religiosität und Spiritualität gewinnen daher in diesem Bereich zunehmend an Bedeutung. Die vorliegende theoretische Grundlegung einer strukturbezogenen Religionspsychologie bietet einen interdisziplinären und fächerübergreifenden Rahmen, der dazu beitragen kann, weitere detaillierte qualitative und quantitative Forschungen, insbesondere zum Zwecke der Gesundheitsförderung im Bereich der Religionspsychologie und der Suchtforschung zu ermöglichen.
Alexander Trettin

Alexander Trettin

Promovierter Religionswissenschaftler (Dr. phil.), Dipl.-Pädagoge, Magister der Philosophie und der Religionswissenschaft, Studium der Ästhetischen Bildung und Gestaltung (Schwerpunkt: Theater- und Medienpädagogik), Sterbe- und Trauerbegleiter, Suchtkrankenhelfer, Seelsorger. Mehrjährige Tätigkeit als Sozialarbeiter im Suchtbereich, in einer Philosophischen Praxis und als freier Dozent in der Erwachsenenbildung.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.