Studierende mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen an Universitäten und Hochschulen

Studierende mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen an Universitäten und Hochschulen

Michael Staud, Edith Staud

Paperback

128 Seiten

ISBN-13: 9783739221045

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 21.12.2015

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Dieses Buch hat das Ziel, die Situation behinderter und chronisch kranker Studenten an Universitäten und Hochschulen zu verbessern. Es soll den Betroffenen, den Behindertenbeauftragten und dem Lehrpersonal helfen, zu einem besseren Verständnis der Situation zu kommen, denn es beschreibt die möglichen Probleme.
Zuerst wird das Thema Behinderung angesprochen, denn es gibt wesentlich mehr behinderte Menschen als man sich vorstellt. Viele von ihnen werden im Alltag nicht als Behinderte erkannt. Durch die Beschreibung der Personengruppe wird verdeutlicht, welche Vielfalt hinter diesem Begriff steht und welche gravierenden Probleme diese Menschen zum Teil haben. Diese werden auch in dem folgenden Kapitel mit dem Thema „Behinderung und Gesellschaft” angesprochen. Dann folgen die gesetzlichen Regelungen, Hochschulgesetze und ein Kapitel über den Nachteilsausgleich. Dabei wird auf durchgeführte quantitative Studien aus der Literatur verwiesen, aber es wird auch ein Fallbeispiel und seine Folgen dargestellt. Im letzten Kapitel über die Behindertenbeauftragten stelle ich noch eine Recherche, die mit Hilfe des Internets durchgeführt wurde und die Ergebnisse einer kleinen Befragung vor.
Michael Staud

Michael Staud

Michael Staud hat Informatik und Mathematik studiert. Ebenso ist er Geschäftsführer der StaudSoft UG (haftungsbeschränkt). Er hat Software für Behinderte entwickelt.

Website: http://www.staudbooks.de

Edith Staud

Edith Staud

Edith Staud ist Sonderschullehrerin, hat 28 Jahre an einer Körperbehindertenschule gearbeitet und kennt daher die Praxis aus erster Hand.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.