Tagebuch der Hoffnung
Neu

Tagebuch der Hoffnung

Kurzgeschichten

Keiji~Chan

Paperback

154 Seiten

ISBN-13: 9783752683325

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 13.01.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
9,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Sie war die letzte von Zeus´ Gaben, die in der sagenumwobenen Büchse zurückblieb, nachdem Pandora diese geöffnet hatte: die Hoffnung.
Für die Einen ein Lichtblick, dass es bald besser wird, für die Anderen das schlimmste aller Übel, das uns dazu veranlasst, selbst das größte Leid noch länger zu erdulden.

In zehn facettenreichen Kurzgeschichten erzählt Keiji~Chan von den positiven Seiten wie auch von den negativen Seiten der Hoffnung.
Keiji~Chan

Keiji~Chan

Keiji~Chan ist das Pseudonym des 1992 in Saarbrücken geborenen Autors Sven Müller.
Seit seiner Kindheit schreibt er Gedichte und Kurzgeschichten, welche oft von eigenen Erfahrungen beeinflusst sind. Im Jahr 2009 beschloss er, seine Gedichte unter dem Pseudonym Keiji~Chan auf einer eigenen Homepage der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
Von seinen meist düsteren und melancholischen Werken sind bereits einige in Anthologien erschienen, 2016 erschien sein erster Lyrikband "Abgründe der Seele", 2017 mit "Geschichten aus Robynor" seine erste Sammlung von märchenhaften Gedichten und Kurzgeschichten und um Juli 2018 mit "Zwei Seiten" sein neuestes Werk.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.