Tagebuch eines Zurückgebliebenen

Tagebuch eines Zurückgebliebenen

Heimaturlaub in Oberfranken

Ulf Bogy

Paperback

104 Seiten

ISBN-13: 9783741261558

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 23.11.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
9,49 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ein Büchlein, das entstand, weil eine todmüde Hündin namens Monika ihren Hundeführern einen Heimaturlaub aus Tierliebe verordnet. Es entstand auch, um zu beobachten ob man aus quasi "Nichts" "Etwas" machen kann. Denn ein Urlaub zu Hause, daheim ist ja "Nichts". Heutzutage. Es ist am Ende dann eine kleine Lektüre für die, die Ähnliches erfahren haben oder erfahren wollen. Oder die sich für Land und Leute einsamer Winkel interessieren. Dennoch ist das Büchlein aber kein Reiseführer. Weder im weiteren noch im engeren Sinne. Auch wenn Orte und Plätze des schönen Landstriches vorkommen, wieder erkannt werden und unbedingt aufgesucht werden müssen. Auch der Alltag im Urlaub kommt vor. Die politischen Nebengeräusche der Zeit bleiben hörbar. Kommentare bleiben nicht aus. Ein Statement gegen den Urlaubsreisewahn.
Ulf Bogy

Ulf Bogy

Nach seinen ersten humorvollen Erzählungen über das Golfspiel, darunter "Ein Denkmal für Otto Scholl" und "Auf dem Weg zum Singlehandicap", wendet sich Ulf Bogy nun in vergnüglicher Weise dem Urlauben zu.
Der Autor (*1958) lebt unter anderem Namen mit seiner Familie in Oberfranken, abseits des hektischen Getriebes der Großstädte. Als beruflich langjährig Vielreisender lernt er das beschauliche Leben zu schätzen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.