Tantrische Erleuchtung

Tantrische Erleuchtung

Sex, Drugs & Meditation

OWK Edgar Hofer

Paperback

152 Seiten

ISBN-13: 9783839187609

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 01.08.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ende der 90er-Jahre entscheidet sich ein erfolgreicher Programmierer radikal für seine spirituelle und tantrische Suche. Schmeißt alles hin, verkauft und verschenkt sein Hab und Gut, und begibt sich auf eine sein ganzes Leben auf den Kopf stellende Reise durch Indien.

Dort trifft er auf Meister, Scharlatane, Gurus, wird Sannyasin und Yogi, erfährt tantrische Abenteuer, spirituelle Höhenflüge und psychische Abstürze, begräbt Illusionen und Hoffnungen und findet langsam jenes Tantra, das "nirgendwo und überall" ist.

Dieses Buch berichtet über eine tiefe Wandlung, über radikale Suche und ebenso radikales Hingeben. Über ein Rasen und über ein Anhalten und letztlich über ein überraschendes Finden. Erst im Sich-Ergeben stirbt der Autor in sich selbst hinein, findet Gott und Göttin ewig vereint, sich selbst als Alles und Nichts und das Sein als lebendige Stille im ewigen Moment.

Ein Buch über eine Reise, die (k)ein jähes Ende fand.
OWK Edgar Hofer

OWK Edgar Hofer

Edgar Hofer ("OWK") ist spiritueller Autor und Lehrer der Nondualität. 1998 erfuhr er während einer langen Indienreise das, was man "das Ende der Suche" nennt: Samadhi, Satori, Erwachen, Erleuchtung. Die Einheit mit Gott, Universum und Nirvana - der Ozean offenbarte sich im Tropfen. Seither lehrt er in Satsangs, Seminaren und Coachings, schreibt Bücher, betreibt einen Blog sowie verschiedene Video-Kanäle im Internet.

Website: www.owk.eu

Tantrische Erleuchtung

Bewusst Sein

November 2010

(...) Wer sich den spirituellen Pfad einzig als ruhige Reise in lichtvollen Gefilden vorstellt, kann hier eine andere Reiseroute kennenlernen. Selten jedoch lässt jemand andere Menschen so nahe an den persönlichen Erfahrungen teilhaben. Der Autor transportiert die Nuance seines persönlichen Erlebens und Erkennens durch seine authentische Sprache, mit der er diese Erlebnisse zu Papier gebracht hat.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.