The Fifth Door

The Fifth Door

Fairy Tale

Margareta Schenk , Kelebek Verlag (Hrsg.)

Paperback

28 Seiten

ISBN-13: 9783947083237

Verlag: Kelebek

Erscheinungsdatum: 08.04.2019

Sprache: Englisch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
5,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
First the water dries out. Then all the trees lose their leaves. The grass and the flowers wither. Regina, a girl from a fishermens village, seeks Amos, the wise mans advice. She finds out that everything is the night fairys fault. Only the Queen of the Waterside will be able to stop the catastrophe. Regina, however, cant wait and sets out to find the night fairys home. Will she succeed or is everything doomed to fail?
Margareta Schenk

Margareta Schenk

Margareta Schenk, geb. 1952 im Saarland, lebt mit ihrer Familie in Bayern. Bereits als Kind erzählte sie ihren Geschwistern ihre erfundenen Geschichten. Später schrieb sie kleine Gedichte über alltägliche Begebenheiten.
Die ausgebildete Krankenschwester hat eigene Erlebnisse und fantasievolle Ideen in zahlreiche Geschichten und Märchen verwandelt.
Sie absolvierte ein Schreibstudium und veröffentlichte schon nach kurzer Zeit ihr erstes Märchenbuch Mias Traum. Die Fortsetzung Mias Abenteuer ließ nicht lange auf sich warten.
Zu ihren Lieblingsprojekten gehört ihre Kinderbuchreihe Zacki Zack, in der alltägliche Begebenheiten in kindgerechter Form erzählt werden.
Kurzgeschichten, Märchen und fantastische Erzählungen sind ihre bevorzugten Genres.

Kelebek Verlag

Kelebek Verlag (Hrsg.)

Der Kelebek Verlag wurde am 1. November 2015 gegründet. Ein Verlag, der nicht nur den Namen - Schmetterling - (türkisch: Kelebek) trägt, sondern diesen auch in seinem Logo hat. So bunt wie Schmetterlinge, so vielfältig soll einmal das Verlagsprogramm werden.
Aktuell sind Kinderbücher, Kurzgeschichten und Märchen im Sortiment. Wir sind jedoch ständig bemüht, unser Angebot zu erweitern. Ausschreibungen für Kurzgeschichten in verschiedenen Genre geben auch jungen Autoren die Chance auf einen Verlagsvertrag.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.