TierfreiSchnauze - Pedi's knallige Fastenrezepte ... Vegan, glutenfrei, basenüberschüssig, ausgewogen und ohne fiesen Zucker ...

TierfreiSchnauze - Pedi's knallige Fastenrezepte ... Vegan, glutenfrei, basenüberschüssig, ausgewogen und ohne fiesen Zucker ...

Bestseller

Rezepte NICHT nur für den TM31 und den TM5 sondern auch für Kochtopf und Pürierstab geschrieben ... RINGBINDUNG

Petra Canan

Band 10 von 12 in dieser Reihe

Ringbuch

120 Seiten

ISBN-13: 9783752870336

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 06.09.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
21,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Fasten und dabei schlemmen? Ja, das geht!

Obwohl sehr viele Anfragen kamen, haben wir uns lange Zeit gegen ein "Diät-Buch" gewehrt. Doch wie es der Zufall will, hab ich nun aus eigenem Interesse Fastenrezepte entwickelt, um meinen Körper schonend zu entgiften und zu entsäuern. Ich begann mich für die basische bzw. basenüberschüssige Ernährung zu interessieren, weil ich nun nach Kuhmilchprodukten auch noch auf Gluten reagiere und ich das Gefühl hatte, dass einfach einiges aus mir rausmuss. Da gerade in diesem Moment die Fastenzeit begann, hab ich angefangen zu verzichten, aber natürlich nicht auf den Geschmack ...
Dabei entschied ich mich für ein buntes Programm mit Gemüse (OHNE gekochte Tomaten), Obst, Hülsenfrüchten, Saaten und Mandeln, alles basisch oder gute Säurebildner (die satt machen). Im Buch erkläre ich euch meinen Fastenplan noch etwas genauer, den ich dann zwei Monate später wiederholte. Mittlerweile koche ich großteils so weiter, da es mir guttut.

Auch der süße Zahn soll nicht zu kurz kommen. Darum dürfen kleine Leckereien, gesüßt mit Datteln, in meinem Fastenbuch nicht fehlen. Naschen ohne Reue und ohne, dass es danach auf meinen Hüften sitzt.
Denn obwohl ich nie mit Hunger ins Bett gegangen bin und jedes Ma(h)l auch richtig satt wurde, nahm ich ungewollt ab. Also hab ich einfach noch mehr gegessen, um mein Gewicht zu halten - total irre ... Kalorien zähle ich nicht!

Ihr werdet vielfältige, ausgewogene Gerichte zaubern. Lasst euch inspirieren von meinen farbenfrohen Tellern.
Euch erwartet ein kunterbunter Mix an Rezept-Kreationen - von asiatisch über mediterran bis hin zum Zwetschgenknödel.
So macht Kochen und vor allem das Essen Spaß ... bunt und gesund!

Eure Petra Canan
Petra Canan

Petra Canan

Petra Canan, geborene Fritsche wurde am 28. Februar 1973 in Gundelfingen/Do. geboren. Aufgewachsen und zur Schule gegangen im Landkreis Dillingen/Do. Im März 2006 zog sie zusammen mit ihrer Familie nach Antalya/Türkei. Ein Jahr später verfiel die Hobbyköchin der Küchenmaschine TM 31. Mit ihrem TM arbeitete Petra Canan 3 Jahre in einem türkischen Restaurant und schrieb daraufhin im Jahr 2011 ihr erstes Kochbuch ''Frei Schnauze - hosgeldin Türkiye'' mit Rezepten der türkischen Küche. Anfang 2013 erschien Band 2 ''Frei Schnauze - seni seviyorum Türkiye''. Aus gesundheitlichen Gründen musste sie dann ihre Ernährung umstellen und so kam es, dass sie zusammen mit ihrer vegan lebenden Freundin Heidi Terpoorten die Bücher "TierfreiSchnauze'' und ins Leben rief. Zusammen machen sie sich auch mit ihrem Blog www.tierfreischnauze.de als Food-Bloggerinnen einen Namen. Internationale, vegane Rezepte für den TM31 und TM5 und seit neuestem noch zusätzlich für Pürierstab, Kochtopf und Kochlöffel ...

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.