Tschüss Bielefeld, Hello California!

Tschüss Bielefeld, Hello California!

Erlebnisse einer Austauschschülerin, Class of '88

Susanne Zaje

Romane & Erzählungen

Paperback

288 Seiten

ISBN-13: 9783734773679

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.06.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Zwölf Monate im Ausland leben:
Ein Abenteuer, von dem viele Jugendliche träumen.

Dieser Traum wurde für mich Realität, als ich das verregnete Ostwestfalen verließ und im sonnigen Kalifornien landete.
Was mich erwartete, welchen Menschen ich begegnete, wie es sich anfühlte, die Eltern und Freunde zu verlassen, um auf einem anderen Kontinent die Schulbank zu drücken, habe ich in Tagebüchern aufgezeichnet und nun in Buchform gebracht.
Dies ist eine Einladung, mich auf meiner Reise in die USA zu begleiten, die mein Leben veränderte, zu einer Zeit als es weder Handys noch Internet gab.

Eine humorvolle Lektüre für alle, die mit dem Gedanken spielen, die Heimat für eine gewisse Zeit zu verlassen, oder die in eigenen Erinnerungen an einen Auslandsaufenthalt schwelgen möchten.
Ideal auch für Familien, die planen, einen Austauschschüler bei sich aufzunehmen.
Susanne Zaje

Susanne Zaje

Susanne Zaje, 1968 in Bielefeld geboren und dort aufgewachsen, entdeckte beim Verfassen einer Familiengeschichte ihre Liebe zum Schreiben.

Sie wurde 1987-1988 als Rotary Austauschschülerin nach Ukiah, Kalifornien, USA entsandt. In dieser Zeit lebte sie in drei Gastfamilien. Nachdem sie den "American Way of Life" verinnerlichte, schildert sie ihre Erlebnisse, die ihren Lebensweg für immer veränderten, auf humorvolle Weise in
"Tschüß Bielefeld, Hello California!".
Dieses Buch ist ihre erste Veröffentlichung.

Susanne Zaje lebt mit Ehemann Matthias und Tochter Emily in Bad Homburg.

Berufliche Stationen: Hotelfachfrau, Hotelbetriebswirtin, internationale Management Assistentin, Autorin

Zwölf abenteuerliche Monate in den Vereinigten Staaten

Bad Homburger Woche

Juli 2019

(...) "Tschüss Bielefeld, Hello California“ ist eine Einladung, sie auf ihrer Reise in die USA zu begleiten, die ihr Leben nachhaltig veränderte. Und dies zu einer Zeit, in der es weder Handys noch Internet gab. Diese humorvolle Lektüre ist für alle, die mit dem Gedanken spielen, die Heimat für eine gewisse Zeit zu verlassen, oder für diejenigen, die in eigenen Erinnerungen an einen Auslandsaufenthalt schwelgen möchten. Das Buch sei auch ideal für Familien, die planen, einen Austauschschüler bei sich aufzunehmen. (...)

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite