Und so geht es weiter: Herkunft und Zukunft der Werbebranche

Und so geht es weiter: Herkunft und Zukunft der Werbebranche

Manfred Kirchgeorg (Hrsg.), Willi Schalk (Hrsg.), Peter Strahlendorf (Hrsg.)

ePUB

7,5 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783753409757

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 18.12.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
19,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Wie es weitergeht? Kaffeesatz und Kristallkugeln sagen es uns nicht . Und Wunschträume von einer noch besseren Welt nützen nicht. "Zukunft braucht Herkunft", dieser Satz des Philosophen Odo Marquard ist Leitgedanke dieses Buches. Belastbare Fakten sind das Fundament, für die Zukunft von Markenarbeit und Werbeindustrie. Dieses Buch zeigt sie auf, die Geschichte der Werbung in Deutschland und die Einflüsse, unter der diese Industrie stand und steht.

Basierend auf den erlebten und gelebten Fakten der vergangenen 150 Jahre Werbung in Deutschland haben Führungskräfte der Wirtschaft und Experten in Markenarbeit - allesamt Praktiker - ihre Gedanken einer Studie der HHL Leipzig Graduate School of Management anvertraut. Daraus und aus den Erkenntnissen eines einzigartigen Werberlebens ergibt sich, wie es weiter geht. Mit den guten und den wirklichen Gründen.

Die Herausgeber sind: Peter Strahlendorf, Fachjournalist, Publizist und Verleger, lebt die Geschichte der Werbung seit mehr als 40 Jahren. Er war (und ist) Mittäter, Berater, Chronist. Er kennt Marken und Macher in Agenturen, Marketing und Medien und deren seit 10 Jahren immer enger verzahntes Wurzelwerk nationaler und internationaler Player. Seine lebendige Geschichte der Werbung steht im ersten Teil dieses Buches.

Professor Dr. Manfred Kirchgeorg, Wirtschaftswissenschaftler mit direktem Draht zur Praxis im Marketing. In Leipzig formt er an der HHL Leipzig Graduate School of Management die Elite von morgen. Hands on, crossmedial, nachhaltig und holistisch. Marketing direkt und live. Markt- und umweltorientiert und ständig im Dialog mit Unternehmen. Für eine Studie haben Macher ihm Befürchtungen und Hoffnungen anvertraut. Welche Wege sie für die nächsten Jahre sehen: Nachzulesen im zweiten Teil.

Willi Schalk, zum Pro-bono-Consultant gewordener Werbe-Aktivist von der Kö, dem Gallusviertel, der Madison Avenue. Schlief arbeitend in der Lufthansa. Verführer für Kauffreude, Architekt von Networks und Holdings weltweit. Berater für Medien und Politik, Werbegötter und Marken-Imperien. Er weiß, wie der Hase läuft und wohin: Seine Visionen, im dritten Teil.

No authors available.

Manfred Kirchgeorg

Manfred Kirchgeorg (Hrsg.)

Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg (Jahrgang 1958), Inhaber des Lehrstuhls für Marketing Management an der HHL Leipzig Graduate School of Management, lehrt und forscht auf den Schwerpunkten:Ganzheitliches Markenmanagement,Nachhaltigkeits-Marketing und Crossmediales Management.

Willi Schalk

Willi Schalk (Hrsg.)

Willi Schalk (Jahrgang 1940), Mitgründer der Agentur-Holding Omnicom und langjähriger Manager von Networkagenturen, berät Politik, Wirtschaft und Medien - heute pro bono.

Peter Strahlendorf

Peter Strahlendorf (Hrsg.)

Peter Strahlendorf (Jahrgang 1953), Verleger und Publizist des Fachverlages New Business mit Schwerpunkt Kommunikation, Marketing und Medien ist intimer Kenner der Werbegeschichte.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.