Unser Suchtbericht

Unser Suchtbericht

Wie er und sie mit seiner Sucht umgehen  Tagebuch einer Therapie

Gisela Sender, Kai Sender

Paperback

232 Seiten

ISBN-13: 978-3-7386-3087-9

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 02.09.2015

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
24,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Kai und Gisela Sender erzählen, wie sie die Krise bewältigt haben, in die sie Kais Glücksspielsucht gestürzt hat.
Kai zeigt sein Tagebuch einer stationären Therapie und des ersten Jahres danach. Gisela berichtet aus ihrem Blickwinkel. Das alles wird entwaffnend ehrlich, aber auch mit viel Humor erzählt.
„Wir haben es geschafft und hoffen, mit diesem Bericht Betroffenen und Angehörigen Mut zu machen, den Weg aus der Sucht anzutreten.
Es lohnt sich.“
Gisela Sender

Gisela Sender

Gisela Sender, geb. 1958, arbeitet als Bestatterin und Trauerbegleiterin. Sie ist mit einem Süchtigen verheiratet und leitet seit mehreren Jahren eine Selbsthilfegruppe für Angehörige.

Kai Sender

Kai Sender

Kai Sender, geb. 1962, ist seit 22 Jahren trockener Alkoholiker. Er erlitt eine Suchtverlagerung auf das Glücksspiel. Noch während seiner Therapie wurde er zum erfolgreichen Blogger. Seit vielen Jahren leitet er eine Selbsthilfegruppe und arbeitet in verschiedenen Gremien im Suchtbereich. Er bekämpft offensiv die Glücksspielsucht in Funk und Fernsehen und ist bundesweit gefragt als Experte.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.