Unter Robben und Eisbären. Meine ersten Erlebnisse im Eismeer

Unter Robben und Eisbären. Meine ersten Erlebnisse im Eismeer

Reprint der Ausgabe von 1926

Fridtjof Nansen , Tobias Wimbauer (Hrsg.)

Paperback

384 Seiten

ISBN-13: 9783746006529

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.03.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
25,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
"Dieser Bericht über 'meine ersten Erlebnisse im Eismeer' ist zum großen Teil eine Wiedergabe des Tagebuchs, das der damals - 1882 - noch sehr junge Verfasser geführt hat ... Dieses Buch ... versucht auch die Anschauungen über Erscheinungen und Verhältnisse in jener Eiswelt darzustellen, zu denen die Forschungen eines ganzen Lebens geführt haben. Die Abbildungen sind auf den Fahrten nach Grönland und auf der Framfahrt entstanden."
Fridtjof Nansen

Fridtjof Nansen

Fridtjof Wedel-Jarlsberg Nansen (* 10. Oktober 1861 in Store Froen bei Christiania, heute Oslo; gest. 13. Mai 1930 in Lysaker) war ein norwegischer Zoologe, Neurohistologe, Polarforscher, Ozeanograf, Diplomat und Friedensnobelpreisträger. In seiner Tätigkeit als Polarforscher durchquerte er 1888 als Erster Grönland über das Inlandeis und stellte während seiner Nordpolarexpedition (1893-1896) gemeinsam mit Fredrik Hjalmar Johansen am 8. April 1895 mit einer geographischen Breite von 86° 13,6''N einen neuen Rekord in der bis dahin größten erreichten Annäherung an den geographischen Nordpol auf. Er revolutionierte die Techniken des polaren Reisens und beeinflusste damit alle nachfolgenden Expeditionen in Arktis und Antarktis. (Wikipedia)

Tobias Wimbauer

Tobias Wimbauer (Hrsg.)

Tobias Wimbauer, geboren am 13. Juni 1976 in Überlingen am Bodensee, aufgewachsen in St. Ulrich im Schwarzwald, bis zum ersten Studienabbruch in Freiburg und nach einem kurzen Intermezzo in Sachsen-Anhalt seit 2003 in und bei Hagen. Verheiratet, drei Katzen (nur noch). Inhaber des Versandantiquariates Wimbauer Buchversand, freier Schriftsteller und Publizist mit einigen Buch- und Zeitschriften- und Zeitungsveröffentlichungen (u.a. FAZ). Lebt im Nimmertal bei Hagen im ehemaligen "Naturfreundehaus Nimmertal". Wichtigste Buchveröffentlichungen: Personenregister der Tagebücher Ernst Jüngers (1999, 2003, 2010,2017), Lagebericht und andere Erzählungen (2008), Anarch im Widerspruch (2004, 2010), Ausweitung der Bücherhöhle (2010), Hundert Dinge (2012,2017), Haben Sie Steffi Briest? (2012, 2019), Ernst Jünger in Paris (2011), Landschaften im inneren Vorbeifahren (2016)

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.