Unternehmensnachfolge im deutschen Mittelstand

Unternehmensnachfolge im deutschen Mittelstand

Eine empirische Analyse

Philipp Reinbacher

Hardcover

388 Seiten

ISBN-13: 9783735778734

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 25.09.2014

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
39,95 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Unternehmensnachfolge eines Unternehmens geht häufig nicht wie selbstverständlich und ohne größere Probleme vonstatten, sondern kann die handelnden Personen vor teilweise unüberwindbare Probleme stellen. Durch die unüberwindbaren Probleme kann es im schlimmsten Fall dazu kommen, dass ein Unternehmen nicht an einen Nachfolger übergeben sondern liquidiert und stillgelegt wird. Dies wird auch durch verschiedene Umfragen unterstützt, in denen die Unternehmensnachfolge als wesentliche Existenzkrise genannt wird. Nach Schätzungen des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn stehen in den nächsten fünf Jahren (2014-2018) wahrscheinlich 135.000 mittelständische Unternehmen vor der oben bereits skizzierten möglicherweise existenzbedrohenden Aufgabe der Unternehmensnachfolge, die somit ungefähr 4 % aller mittelständischen Unternehmen betrifft. Hier setzt die vorliegende Untersuchung an. Auf empirischer Basis wird untersucht, welche Einflussfaktoren auf den Erfolg einer Unternehmensnachfolge wirken. Es wird überprüft, welche Faktoren erfolgskritisch für eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge sind. Auf Grundlage eines theoretischen Bezugsrahmens werden so verschiedene Hypothesen zu den Wirkungszusammenhängen aufgestellt. Das sich daraus abgeleitete Strukturgleichungsmodell wird mittels PLS analysiert.
Philipp Reinbacher

Philipp Reinbacher

Dr. Philipp Reinbacher studierte nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann an der Ruhr-Universität Bochum Wirtschaftswissenschaft. Seit 2009 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Unternehmensrechnung und Controlling an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der FernUniversität in Hagen tätig.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.