Von deutscher Schule und Erziehung

Von deutscher Schule und Erziehung

Reprint der Ausgabe von 1915 mit einem Nachwort

Hermann Jantzen, Alexander Glück

Paperback

100 Seiten

ISBN-13: 9783749449644

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 08.04.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
40,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
In diesem Band aus der Frühzeit des Ersten Weltkriegs zeigt der Verfasser ausnahmsweise seine politische Seite und legt ein markantes Bekenntnis zum Patriotismus vor. Das Schlüsselwerk kann die Hintergründe der germanistischen Arbeiten seines Verfassers erklären helfen. Es enthält zahlreiche Anregungen und Vorschläge für eine deutschnationale Reform des Schulwesens, die sich interessanterweise in nicht geringer Mange in der NS-Schulreform von 1938 wiederfinden, die an maßgeblicher Stelle von Hermann Jantzens Sohn Walther Jantzen durchgesetzt wurde. "Von deutscher Schule und Erziehung" ist daher auch ein wertvolles und aussagefähiges Dokument des Präfaschismus im wilhelminischen Deutschland.
Hermann Jantzen

Hermann Jantzen

Dr. Hermann Jantzen (1874-1933) war der jüngste Provinzialschulinspektor seiner Zeit und machte sich überregional einen Namen als gewissenhafter Philologe. Er stand mit zahlreichen führenden Germanisten seiner Zeit in Briefkontakt und redigierte jahrelang die Zeitschrift für französischen und englischen Unterricht. Autor vieler maßgeblicher Veröffentlichungen, die teilweise noch Jahrzehnte später nachgedruckt wurden. Vater des Germanisten und Pädagogen Walther Jantzen.

Alexander Glück

Alexander Glück

Website: https://glueckbuchautor.wordpress.com

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.