Vor uns die Zukunft

Vor uns die Zukunft

Integrale Psychologie als Wegweiser für das 21. Jahrhundert

Rainer Eggebrecht

Paperback

120 Seiten

ISBN-13: 9783732208494

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 27.05.2013

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
16,80 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das Motto des Weltsozialforums 2013 in Tunis lautet: »Eine andere Welt ist möglich« – mit dem Untertitel: »Ein Leben in Würde«. Besser könnte man auch den Inhalt dieses Buches nicht beschreiben, das den Leser dazu einlädt, eigene authentische und auf gelebter Erfahrung beruhende Visionen einer besseren und würdevolleren Zukunft zu entwerfen. Dieses Buch verbindet empirisch-wissenschaftliches Denken und geistig-spirituelle Erkenntnis suche zu einer ganzheitlich-integralen Sichtweise, in der die Subjektivität vieler wissenschaftlicher, psychologischer und spiritueller Schulen integriert und transzendiert wird. Auch eine wirklich integrale Psychologie wird sich in Zukunft nicht mehr nur ausschließlich mit psychischen Krankheitsbildern zu beschäftigen haben und Korrekturanpassungen an eine gesellschaftlich definierte Normalität vornehmen – sie wird aktiv zur Förderung eines positiven empathischen Bewusstseins für alle Menschen, alle Kulturen und für die gesamte Biosphäre beitragen – frei von Dogmen, Weltanschauungen und Ideologien. Die klare Darstellung dieses Buches, die eigenständige Gedankenführung und die Mut machenden Schlussfolgerungen können Ihnen dabei helfen, bewusster durch das 21. Jahrhundert zu navigieren, offener für tiefere Sinnfragen zu werden und vielleicht sogar – zumindest ein wenig – weise zu werden. Der Autor wünscht Ihnen ein erkenntnisreiches, nachhaltiges und lebensbejahendes Lesevergnügen!
Feedback bitte an: info@focusing-igf.de
Rainer Eggebrecht

Rainer Eggebrecht

Dr. Rainer Eggebrecht ist Gründer und Leiter der "Akademie integrales Focusing" (aif) und des "Instituts für Gesprächs- und Focusingtherapie" (igf). Als Max-Planck-Stipendiat promovierte er über "Interkulturelle Kommunikation". Seit zwanzig Jahren bildet er Trainer, Coaches und Therapeuten in Gesprächsführung und Wahrnehmungsschulung (Focusing) aus. An der Semmelweis-Universität Budapest lehrte er deutschsprachigen Studenten der Medizin moderne Psychotherapieverfahren und Focusing. Er beriet renommierte Unternehmen, darunter Bertelsmann (Mitbegründer des "100-Tage-Trainings für Führungskräfte") und Ritter Sport. Mit diesem umfangreichen Erfahrungswissen hat Dr. Eggebrecht sein Ausbildungskonzept immer methodenoffener weiterentwickelt. Heute vertritt er eine kritisch-integrale Perspektive. Als offizieller Focusing-Koordinator für Deutschland leitet er Fortbildungen in integralem Denken und in Focusing, interkultureller Kommunikation, Achtsamkeitsschulung und Entscheidungsfindung.
2013 wurde der Autor in die Liste der "Top 100 Excellent Trainers" im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) aufgenommen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.