Vorsicht Lyrik!!! - Lesen auf eigene Gefahr!

Vorsicht Lyrik!!! - Lesen auf eigene Gefahr!

Gedichte aus allen Lebenslagen

Lutz Riehl

Paperback

284 Seiten

ISBN-13: 9783750419957

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 01.12.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
10,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Was ist ein Quotenkrüppel? Wie hätte sich Goethe über die heutigen öffentlichen Toiletten geäußert? Was verbirgt sich hinter dem "goldenen Skalpell"? Wie geht es in einem katholischen Bordell zu? In seiner Lyrik gibt Lutz Riehl Antworten auf manche Fragen, die bisher niemand gestellt hat oder stellen wollte. Die vorliegenden Gedichte sollen unmittelbar ansprechen, teils in konventionellen Formen, teils in modernen, aber auch im Dialekt. Die Themen sind dabei äußerst vielfältig: Alltag, Glauben, Kunst, aber auch der ganz normale Irrsinn des Lebens. Viel Stoff zum Nachdenken, aber hoffentlich auch zum Lachen.
Lutz Riehl

Lutz Riehl

Lutz Riehl: geb. 1976 in Bad Soden am Taunus studierte in Frankfurt Germanistik und Musikwissenschaft (Promotion) sowie einige Semes-ter katholische Theologie. Er ist Lehrbeauftragter im Bereich Histori-sche Musikwissenschaft an der Hochschule für Musik und Darstellen-de Kunst in Frankfurt. Neben dem Verfassen von Texten im Bereich des Neuen Geistlichen Liedes hat er zwei Theaterstücke ("Der Besuch aus Weimar" und "Das Wiedersehen in Weimar") sowie mehrere Theaterbearbeitungen verfasst. Für den Frankfurter Kirchenmusiker und Komponisten Peter Reulein schrieb er das Libretto zu dessen Weihnachtsoratorium STERNSTUNDE (2016) sowie den Text zu dem Oratorium KIRCHE, MITTEN IN DER STADT (2019) über die Geschichte der Frankfurter Liebfrauenkirche.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.