Was du nicht willst das man dir tu

Was du nicht willst das man dir tu

Holz und Weidlich 1

C. Rimmeck

Band 1 von 1 in dieser Reihe

Paperback

426 Seiten

ISBN-13: 9783751930291

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 26.09.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
80%
11,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Du willst im Rampenlicht stehen? Warte, bis dein Wunsch sich erfüllt.

Ein Teenager springt in den Tod. Für Kommissar Martin Holz ein Fall, den er schnell zu den Akten legen kann: Selbstmord. Doch seine ihm neu zugeteilte, ehrgeizige Kollegin Corinna Weidlich meldet Zweifel an.

Kurz darauf taucht ein Video vom Tod des Jungen auf - und eine weitere Teenagerleiche. Die beiden Ermittler geraten unter Druck. Nebenbei versucht Holz, die schwierige Beziehung zu seiner Tochter nicht abreißen zu lassen.

Die Situation spitzt sich zu. Bis einer der Kommissare erkennt, dass er sich seiner Vergangenheit stellen muss, um zu verhindern, dass es weitere Tote gibt. Auch wenn er dafür seinen Schwur, Menschen zu beschützen, brechen müsste.

Packend, spannend, ungewöhnlich. Der Auftakt zu einer neuen Ermittlerreihe in einer Neuausgabe!
C. Rimmeck

C. Rimmeck

C. Rimmeck aka Sven Liewert begann schon früh mit dem Schreiben, widmete sich seiner Leidenschaft jedoch immer neben seinen Hauptberufen. So blieb das Schreiben für ihn, was es bisher sein sollte: Ein motivierendes, sehr erfüllendes Hobby. Aber man soll ja niemals nie sagen. Er studierte ganz klassisch Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Europa, war danach als Führungskraft für verschiedene Unternehmen in ganz Deutschland tätig, bis seine beiden Söhne in sein Leben traten und er damit gern in die zweite Reihe wechselte. Er lebt mit seiner Familie im Süden von Berlin und fühlt sich gut dabei.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.