Wie der Zufall zu Entdeckungen führt

Wie der Zufall zu Entdeckungen führt

Das Gesetz im Zufall

Moritz Cantor

Band 11 von 12 in dieser Reihe

ePUB

389,6 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783753439877

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 13.03.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Zufall wurde es Jahrhunderte lang genannt, wenn der Wind von Süd nach Südwest, von Nord nach Nordost umzuschlagen pflegte und nicht etwa die entgegengesetzte Veränderung eintrat. Da veröffentlichte der Begründer der heutigen Meteorologie, der Physiker Heinrich Dove, das nach ihm benannte Winddrehungsgesetz, und von Zufall redet niemand mehr. Was ist aber dann der Zufall? Ist der Eintritt eines Ereignisses Zufall, wenn es genauso gut auch hätte ausbleiben können? Kann man im scheinbar zufälligen Leben und Handeln der Menschen Gesetze im Zufall erkennen?
Fragen über Fragen, aber Dr. Moritz Cantor weiß Antworten und führt den Leser in gemeinverständlicher Form, ganz ohne Formeln, in die Geheimnisse des Zufalls ein.
Moritz Cantor

Moritz Cantor

Moritz Cantor ist vor allem durch sein Werk Vorlesungen über die Geschichte der Mathematik bekannt. Er war der erste Professor in Deutschland, der dieses Thema behandelte. Sein grundlegendes Werk gilt als eines der umfangreichsten Projekte zur Mathematikgeschichte. Die hochangesehene "Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften" nahm ihn als Mitglied auf. Diese Akademie ist die älteste naturwissenschaftlich-medizinische Gelehrtengesellschaft und naturforschende Akademie der Welt.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.