Wie gehen Jugendliche in ihren Alltagserzählungen mit Normalitätsvorstellungen um?

Wie gehen Jugendliche in ihren Alltagserzählungen mit Normalitätsvorstellungen um?

Meral Koca-Denizli

Paperback

36 Seiten

ISBN-13: 9783961167838

Verlag: Diplom.de

Erscheinungsdatum: 04.12.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
In der vorliegenden empirischen Forschungsarbeit werden die beiden Begriffe ‚Normalitätsvorstellungen der Gesellschaft‘ und ‚Erwartungen der Jugendlichen‘ gegenübergestellt. Das Thema spezialisiert sich auf ein besonderes Land, nämlich die Türkei. Noch genauer gesagt, handelt es sich hierbei um das Spannungsverhältnis zwischen den Erwartungen der Jugendlichen in Istanbul/Beylerbeyi und den Normalitätsvorstellungen der Gesellschaft/Eltern, was hier als Forschungsgegenstand dienen wird. Mit Hilfe der Gegenüberstellung der ‚Normalitätsvorstellungen der Gesellschaft‘ und der ‚Erwartungen der Jugendlichen‘ in Istanbul sollen neue Erkenntnisse gewonnen werden. Dieses Forschungsthema wird mit einer konkreten Fragestellung eingegrenzt, damit der Leser der vorliegenden empirischen Forschungsarbeit den strukturierten Ablauf nachvollziehen kann. Die Fragestellung lautet ‚Wie gehen Jugendliche in ihren Alltagserzählungen mit Normalitätsvorstellungen um?‘.
Meral Koca-Denizli

Meral Koca-Denizli

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.