Wie lange noch?

Wie lange noch?

Kritische Fragen zur Corona-Pandemie

Wolfgang Jocher

Paperback

56 Seiten

ISBN-13: 9783753407265

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.03.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Um falschen Annahmen vorzubeugen:

Ich leugne die Corona-Erkrankungen nicht, auf keinen Fall. Denn jede Covid-19-Erkrankung (wenn sie wirklich eine solche ist) hat das Potential, sich lebensgefährlich zu entwickeln und sogar zum Tod zu führen.

Ohne in das rechte Eck gerückt zu werden darf aber andererseits auch hinterfragt werden, ob der bisherige und aktuelle Umgang mit der Pandemie auf politischer Ebene wesentlich effizienter hätte gestaltet werden können. Sich mit volkswirtschaftlich höchst brisanten Lockdowns durch die Zeit zu schleppen, wild zu testen, Horrormeldungen durch willfährige Medien verbreiten zu lassen und dabei geduckt auf Besserung zu hoffen, kann kaum als der Weisheit letzter Schluss durchgehen.

Es geht ferner auch darum, Ansätze für Nachdenkinhalte anzubieten, um für künftige Epidemien und Pandemien konzeptionell besser gerüstet zu sein. Denn der gesundheits- und realpolitische Umgang mit der gegenständlichen Pandemie kann wohl kaum als Leitbild für das Bewältigen künftiger Epidemien und Pandemien dienen.

Bei Interesse und Bedarf kann dieses Buch gerne als Grundlage für intensive Diskussionen im privaten und im öffentlichen Bereich benützt werden.
Wolfgang Jocher

Wolfgang Jocher

Jahrgang 1948 (geb. in Linz, Österreich)
Studium Betriebswirtschaftslehre
Langjährige Erfahrung in der EDV und im Bankgeschäft
22 Jahre lang selbständiger Management Consultant

Seit 2014:
Freiberuflicher Autor und Vortragender

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.