Wieviel Religion verträgt ein liberales Staatswesen?

Wieviel Religion verträgt ein liberales Staatswesen?

Gesine Palmer

ePUB

105,0 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783734710469

Verlag: BoD E-Short

Erscheinungsdatum: 09.04.2014

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
1,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Manuskript eines Vortrags, der am 2.4.2014 in der Hayek-Gesellschaft Berlin gehalten wurde. Über die Sehnsucht nach mehr Zusammenhalt machen sich die Religionen nicht nur in der arabischen Welt, sondern auch in den ausgewiesen liberalen Staaten wieder wichtiger. Der Text ist ein Plädoyer für die Selbstbindung der Religionsgemeinschaften an die prinzipielle Freiheit der Individuen und an eine Staatsidee, die sich aus Gesinnungsangelegenheiten strikt heraushält.
Gesine Palmer

Gesine Palmer

Gesine Palmer, geboren 1960, Dr. phil. seit 1996, Mutter zweier Töchter. Akademische Arbeit bis 2006, seit 2007 selbständig als Rednerin, Autorin und Beraterin mit dem Büro für besondere Texte in Berlin.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.