Windows 10 Update - Frühjahr 2019

Windows 10 Update - Frühjahr 2019

Neu

Alles zum neuen Funktions-Update

Wolfram Gieseke

Paperback

72 Seiten

ISBN-13: 9783739212241

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 31.05.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das neue Windows 10 Funktions-Update für das Frühjahr 2019 liegt vor. Wieder hat Microsoft an vielen kleinen Schrauben gedreht, aber auch grundlegend neue Funktionen eingeführt.

Dieses Buch stellt Ihnen alle Änderungen und Neuigkeiten im Detail vor. Lesen Sie, wie Sie mit der neuen Windows-Sandbox Apps testen oder fragwürdige Dokumente öffnen können, ohne dass ein Risiko für Ihren PC oder Ihre Daten entstehen kann. Machen Sie sich mit Neuerungen bei Windows Update und den Sicherheitsfunktionen vertraut. Erfahren Sie, wie Sie ungenutzte mitgelieferte Apps loswerden, Schriftarten per Drag & Drop installieren, Bildschirmfotos von einzelnen Fenstern erstellen, den Mauszeiger in Ihrer Wunschgröße und -farbe anzeigen lassen oder in praktisch jedem Dialog oder Editor exotische Sonderzeichen ganz einfach eingeben können.
So bleiben Sie mit Windows auf dem Laufenden und können alle neuen Funktionen schnell und gewinnbringend für sich nutzen.

Aus dem Inhalt:
- Apps in der Sandbox öffnen
- Neues bei der Windows-Suche
- Die Oberfläche heller und freundlicher gestalten
- Größe und Farbe beim Mauszeiger anpassen
- Bildschirmhelligkeit bequem regeln
- Manipulationsschutz für Sicherheitseinstellungen
- Updates per Mausklick bis zu fünf Wochen pausieren
- Schriftarten per Drag & Drop installieren
- Apps mit DPI-Problemen identifizieren
- Bildschirmfotos von einzelnen Fenster erstellen
- Sonderzeichen & ASCII-Art jederzeit bequem eingeben
- und vieles mehr
Wolfram Gieseke

Wolfram Gieseke

Das Interesse an allem Digitalen wurde bei Wolfram Gieseke in der Schulzeit geweckt, wo ihn bei den damals beliebten Homecomputern (C64 & Co.) schon damals das Programmieren mehr als das Spielen interessierte.
Nach dem Abitur studierte er ab 1991 an der Universität Osnabrück "Computerlinguistik und Künstliche Intelligenz". Eine interessante Zeit, denn sie fiel zusammen mit einigen umwälzenden Entwicklungen in der IT-Welt. Zu Beginn des Studiums waren PCs noch riesige Kästen, die man kaum alleine tragen konnte. Am Rechenzentrum der Uni saß er an monochromen Terminals und kommunizierten via "BITnet". Ein paar Jahre später lief man mit Notebooks rum und es gab sogar schon die ersten PDAs (Newton & Co.) - heute würde man Smartphones dazu sagen. In der Zwischenzeit war auch das "Internet geboren" und mit Mosaic gab es den ersten Webbrowser.
Während des Studiums hatte Wolfram Gieseke einen Hiwi-Job, bei dem er das Netzwerk eines Fachbereichs betreute und Mitarbeiter sowie Kommilitonen in den Standardanwendungen, Internet usw. schulte. Irgendwann ergab sich über einen Studienkollegen die Gelegenheit, an einem Buch zum Thema Internet mitzuarbeiten. Das war der Einstieg in die "wunderbare Welt" des Fachbuchautor-Daseins. Und wo es schon mal so gut lief, blieb er dann einfach dabei.
Mittlerweile kann Wolfram Gieseke auf eine Vielzahl von veröffentlichten Büchern zurückblicken, die teilweise in mehrere andere Sprachen übersetzt und weltweit fast eine Million Mal verkauft wurden.
Heute lebt er mit seiner Frau und zwei Söhnen (und zahlreichen Computern) in der Nähe von Osnabrück und schreibt fleißig weiter.

Homepage und Blog: www.gieseke-buch.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.