Wo gehts denn hier nach Madagaskar?

Wo gehts denn hier nach Madagaskar?

Die große Reise der Familie Kullerballi

Franzi Fritz

ePUB

4,8 MB

DRM: kein Kopierschutz

ISBN-13: 9783753416076

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 28.04.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der Herbst hält mit seinem kühlen und ungemütlichen Wetter Einzug. Er weckt in Ferry Kullerballi die Sehnsucht nach der Wärme des Sommers.
Das kleine Stoffwesen ist Tieren einer ganz besonderen Art nachempfunden - den Frettkatzen, die es nur in einem einzigen Land auf dieser Welt gibt.
Ferry kennt den Namen des Landes seiner echten Artgenossen und weiß, dass es dort sehr warm ist.
In der Nacht, während die übrigen Mitglieder der Familie Kullerballi auf ihrem Märchensessel schlafen, schmiedet er einen Plan. Er will das Land und die dort lebenden Tiere finden und kennenlernen. Doch er weiß, allein wird ihm die Suche nicht gelingen.
Kurze Zeit später machen sich die kleinen Stofftiere gemeinsam auf den Weg.

Werden sie ihr Ziel erreichen?
Was werden sie auf ihrer Reise erleben und wen werden sie kennenlernen?

Eine Abenteuergeschichte, die von großen Wünschen, Mut und festem Zusammenhalt kleiner Wesen erzählt und dabei nicht minder lehrreich ist.
Franzi Fritz

Franzi Fritz

Franzi Fritz wurde am 30.12.1980 in Wurzen / Deutschland geboren und lebt mit ihrem Ehemann und ihrem Sohn in Leipzig / Deutschland.
Ihre Werke veröffentlicht sie unter ihrem Mädchennamen.
Das vorliegende Buch ist ihre dritte Kinderbuchveröffentlichung.
Bereits 2015 erschien ihr Debüt "Dornröschen - Munter durch den Märchenwald" gefolgt von der Erzählung "Bärlis Karl und Peters Bärli" im Jahr 2017.
Neben Prosa verfasst sie auch Lyrik.
Ihre schreibfreie Zeit verbringt sie mit ihrer Familie, dem Lesen, Nähen und dem Arbeiten in ihrem Beruf.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.