Worte die im Wind verhallen

Worte die im Wind verhallen

Gedichtband

Raimund Eich

ePUB

784,3 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783743183810

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 05.10.2016

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
2,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Worte die im Wind verhallen ist ein Gedichtband, der sowohl Gedichte in klassischen Reimformen als auch in freier Form enthält. Der Autor hat seine lyrischen Gedankenreisen sowohl in heiteren als auch in tiefgründigen Versen zu unterschiedlichsten Themen zu Papier gebracht, darunter auch zwei Gedichte über seine Heimatstadt Neunkirchen. Lyrik als Sprachrohr der Seele ist für ihn ein unverzichtbares literarisches Mittel, um seine Gedanken und Gefühle mit wenigen Worten auszudrücken, nur ein paar Worte, die, kaum ausgesprochen, schon wieder im Wind verhallt sind.
Raimund Eich

Raimund Eich

Raimund Eich, Jahrgang 1950, lebt im Saarland.
Neben zwei Tatsachenromanen sowie einigen Büchern mit heiteren und besinnlichen Gedichten und Geschichten hat er einige Werke veröffentlicht, in denen er sich insbesondere mit gesellschaftlichen und geisteswissenschaftlichen Themen befasst. Hierin lässt er auch naturwissenschaftliche und technische Aspekte in sehr anschaulicher Form mit einfließen. Daraus resultieren einzigartige Bücher, spannend, dramatisch, informativ und unterhaltsam zugleich.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.