WÜRDE.MACHT.SINN

WÜRDE.MACHT.SINN

Auf dem Weg zu einer neuen Beziehungskultur in Unternehmen

Michael Beilmann, Peter Godulla, Nicole Neubauer, Jan Ossenbrink, Patrick Sellier, Dr. Gabriele Sigg, Susanna Suhlrie , Michael Beilmann (Hrsg.)

Hardcover

74 Seiten

ISBN-13: 9783751968584

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 05.08.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
12,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Glauben Sie an Erfolg oder an Gelingen? Sehen Sie die heutige Zeit eher aus einer Brille des Möglichen oder des Unwahrscheinlichen? Mögen Sie eher Visionen oder gehen Sie vorher lieber zum Arzt? Gestalten Sie Ihre Realität aus Vertrauen oder Angst?

Die sieben Autorinnen in diesem Buch mögen Visionen, glauben an Möglichkeiten und erhoffen sich ein co-kreatives Gelingen würdevollen Handelns in Unternehmen auf der Basis von Vertrauen.

Eine eierlegende Wollmilchsau? Vielleicht, wir glauben nicht - lassen Sie uns über die Inhalte und Ihre Ansichten dazu in einen Austausch kommen.
Michael Beilmann

Michael Beilmann

Michael Beilmann ist als Social Marketer und nach vielen beruflichen Stationen Gründer und Geschäftsführer von PsyingU. Dort geht es darum über verschiedene Module eine gesunde Psyche als Wirtschaftsfaktor für Unternehmen bewusster zu machen und in den Strukturen zu etablieren.
Er ist im Vorstand des Würdekompass e.V., den er mit Prof. Gerald Hüther im Jahre 2017 gegründet hat. Entspannung findet er in handwerklichen Arbeiten mit seiner Leidenschaft für Holz, seinem Garten, liebt die Stille, das Reisen und einem stetigen Dialog mit anderen - u.a. zu den Grundfragen des Lebens.

Peter Godulla

Peter Godulla

Der Online-Unternehmer Peter Godulla hilft Menschen da-bei, die Chancen des digitalen Wandels für sich zu nutzen und nachhaltig von ihm zu profitieren. Er sieht sich als Bot-schafter moderner Arbeitskulturen und -methoden. Aktuell baut er das Startup Davea auf, ein Anbieter von CGI (Computer Generated Images) für Möbelhersteller und Inneneinrichter.

Nicole Neubauer

Nicole Neubauer

Nicole Neubauer begleitet als DACH verantwortliche Ge-schäftsführerin mit branchenübergreifender 28-jähriger Erfahrung ausgewählte Projekte und Großkunden. Wissenschaftsorientiertes, technologisches Arbeiten sowie die Entwicklung digitaler Geschäftsfelder bilden den zentralen Mittelpunkt ihrer Arbeit.

Jan Ossenbrink

Jan Ossenbrink

Jan Oßenbrink ist Gründer und Geschäftsführer der Eigenland GmbH zur Gestaltung von erfolgreichen Entwicklungs- und Transformationsprozessen in Organisationen. Bei allem was er tut, glaubt er an die Kraft der Gemeinschaft. Jeder Mensch wünscht sich, innerhalb einer Gruppe das Potenzial für das gemeinsame Ziel einzubringen und zu entfalten, denn zusammen sind wir entschieden erfolgreicher.

Patrick Sellier

Patrick Sellier

Patrick Sellier aus St. Koloman im Tennengau, arbeitet als Coach, Therapeut, Berater, Coworking-Host und Dorfwirt. Der frühere Verleger und Online-Pionier betreibt zusammen mit seiner Frau Sara die Tauglerei ein Haus für persönliche, ökonomische und gesellschaftliche Entwicklung in den Bergen bei Salzburg.

Dr. Gabriele Sigg

Dr. Gabriele Sigg

Fühlende Denkerin, Autorin und Life-Coach. Gabriele Sigg studierte Soziologie, Philosophie und Kulturwissenschaft an der Universität Regensburg. Ihre Doktorarbeit schrieb sie über die Ehre als gesellschaftliche Grundlage an der Humboldt-Universität zu Berlin In ihrer freiberuflichen Tätigkeit hilft sie bewussten Menschen ihrer inneren Stimme zu folgen, mit einem ganzheitlichen System aus emotionaler und kognitiver Intelligenz, damit sie frei von emotionalen Lasten ihren eigenen Weg gehen können. Außerdem ist sie Lehrbeauftragte am Weltethos-Institut an der Universität Tübingen.

Susanna Suhlrie

Susanna Suhlrie

Susanna Suhlrie ist als Trainerin für Unternehmen und Selbständige tätig. Gelistet und zugelassen in verschiedenen Beraterbörsen für förderfähige Beratungen. Ihre praxisnahe Art, wirtschaftliches Handeln und menschliches Verhalten werte-kongruent zu verdeutlichen und klare Schritte zur Umsetzung zu definieren, schätzen sowohl ihre Auftraggeber wie auch Veranstalter.

Michael Beilmann

Michael Beilmann (Hrsg.)

Michael Beilmann hat die gemeinsame Idee aller beteiligten Autoren gebündelt. Darüber hinaus auch das Netzwerk Würde.Macht.Sinn mit begründet.
Hier geht es darum in co-kreative Räumen konkret die Parameter in Teams zu erarbeiten, um nachhaltig eine neue Beziehungskultur in Unternehmen ausgestalten.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.