XXL-Leseprobe: 14 Monate Sommer

XXL-Leseprobe: 14 Monate Sommer

Unter Segeln in die Karibik und zurück

Antje Paulus, Ingo Paulus

ePUB

12,6 MB

DRM: kein Kopierschutz

ISBN-13: 9783744852067

Verlag: BoD E-Short

Erscheinungsdatum: 06.07.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
0,00 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
XXL-Leseprobe mit 52 von 300 Seiten

Von vielen Menschen wird er geträumt, der Traum vom Ausstieg auf Zeit. Einmal im Leben etwas Außergewöhnliches, Waghalsiges unternehmen - eine Auszeit nehmen, den Konventionen und Zwängen des Alltags für eine geraume Zeit Lebewohl sagen.

Antje und Ingo Paulus wollen es nicht beim Träumen belassen. Es soll fort gehen, fort von Bremen, hinaus in die Welt. Mit ihrer Segelyacht "AMAZONE" überqueren sie zweimal den Atlantik und legen 12.000 Seemeilen selbstbestimmt und eigenverantwortlich zurück. Im Einklang mit Wind und Wellen nehmen sie die Herausforderungen an. Dabei entgehen sie bei der Kollision mit einem Pottwal nur knapp einer Katastrophe.

Offen und humorvoll beschreiben die Autoren Antje und Ingo Paulus das Leben unter Segeln und an fernen Küsten. Dabei nehmen sie die Leserinnen und Leser mit auf die Reise durch einen einzigartigen, 14 Monate langen Sommer.
Mehr unter: www.unsereauszeit.de

Presse-Rezension vom Weser-Kurier:
"Das Buch "14 Monate Sommer" ist ein sehr persönlicher, unterhaltsamer Bericht über das große Abenteuer, das wir viel zu lange vor uns herschieben. Auf jeder Seite ist die Begeisterung zu spüren, mit der Antje und Ingo Paulus ihren Traum verwirklicht haben. Um das Buch zu lesen, muss man nicht unbedingt Segelsportler sein. Viele Tipps und Anregungen der beiden sind in keinem Reiseführer zu finden. Passionierte Segelsportler und Neugierige erfahren im Anhang viele technische Details - und vielleicht auch den letzten Anstoß, um aufzubrechen."
Antje Paulus

Antje Paulus

*1964
Ihre Eltern haben sie schon als sieben Wochen altes Baby an Bord ihres Jollenkreuzers an die Weser mitgenommen. Es folgten die klassischen Segler-Stationen: Segeln lernen in einem Bremer Segelverein in der vom Papa gebauten Optimisten-Jolle, Umstieg auf die Pirat-Jolle, später Jollenkreuzer segeln, dann mit verschiedenen Kielyachten auf Nord- und Ostsee mit Mann und schließlich den gemeinsamen Kindern unterwegs.
Sie war viele Jahre als Chefsekretärin tätig. Organisationsgeschick, starke Nerven und Humor waren hier ebenso gefragt wie sichere Rechtschreibung und die ansprechende Formulierung von Texten. So wurde schon der während der Reise täglich geführte Blog mit Antjes ebenso erfrischenden wie spannenden Beiträgen zu einem großen Erfolg mit einer treuen Fangemeinde.
Sie ist die eigentliche Autorin dieses Buches und hat auch die Rolle der Lektorin übernommen.

Ingo Paulus

Ingo Paulus

*1964
Mit 17 Jahren stieß er durch einen befreundeten Arbeitskollegen zu einer munteren Jugendgruppe eines Bremer Segelvereins. Als Mitsegler diverser Jollen lernte er auf der Weser das Segeln von der Pike auf und sammelte erste Erfahrungen auf Nord- und Ostsee. Bald kaufte er sich ein eigenes Boot, einen schmucken Jollenkreuzer. Später folgten Törns auf verschiedenen Kielyachten mit der Familie.
Ihm lag die gründliche Planung und sichere Durchführung des Auszeit-Projekts als besondere Herausforderung am Herzen.
Für die Veröffentlichung dieser wunderbaren Reisegeschichte hat er in erster Linie Cover und Layout gestaltet.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.