Genre: Krimi und Thriller

Genre: Krimi und Thriller

Actionthriller, Historischer Krimi oder Detektivroman – wie in allen Genres finden sich auch für Thriller und Krimis eine Vielzahl von Unterkategorien. Anhand von Büchern aus dem BoD-Portfolio lässt sich ein wenig Licht in den Dschungel der Sub-Genres bringen.

Allgemein, Self-Publishing, Tipps, Wissen | Jessica Halermöller

Dunkle Gassen, in denen die Gefahr lauert. Schnelle Schritte, ein Knall – was ist hier nur passiert?

Blutüberströmte Körper, eine Kamera, die die Grausamkeiten der Nacht dokumentiert. Spitze Stifte, mit denen hastig Notizen geschrieben werden und eine aufgeregte Stimme, die über Funk die Kollegen informiert.

Krimi und Thriller sind Romane, die dich nicht schlafen lassen, weil du unbedingt noch ein Kapitel weiterlesen musst. Hastig saugst du jedes einzelne Wort auf, die Augen springen von einer Zeile zur nächsten und immer wieder fragst du dich, wie es weitergehen könnte.

Doch worin unterscheiden sich eigentlich diese beiden Genres und welche Subgenres gibt es? Die Grenzen zwischen verschiedenen Genres verlaufen häufig ineinander, doch je spezifischer du als Autorin oder Autor dein Genre auswählst, desto genauer lässt sich natürlich auch deine Zielgruppe bestimmen. Auch die Auffindbarkeit deiner Bücher wird erhöht, je genauer du deine Warengruppen, also die Themenschwerpunkte deines Romans, auswählst.

Doch wie legst du dein Genre fest?

Die wichtigsten Pfeiler für die Genrezuordnung sind deine Hauptfiguren und der (Haupt-)Plot deiner Geschichte. Aber auch das Setting kann eine große Rolle spielen. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, dass zwei Genres leicht miteinander verbunden sind: so kann zum Beispiel der Nebenplot in deinem Kriminalroman auch eine Liebesgeschichte beinhalten. Sollte dies der Fall sein, musst du dich allerdings immer fragen, welcher der beiden Plots die größere Rolle spielt und welches Genre eher zutreffend ist.

Unterscheidungen Krimi und Thriller

Bei einem Krimi geht es hauptsächlich um ein Verbrechen, welches im Laufe der Geschichte aufgeklärt werden soll. Meistens gibt es hierbei einen oder mehrere Ermittler, die sich mit dem jeweiligen Fall beschäftigen. Am Ende steht auch die Aufklärung im Mittelpunkt und die Feststellung des Täters oder der Täterin.

Im Gegensatz dazu gibt es beim Thriller häufig Ereignisse, die für die Hauptperson lebensbedrohlich sind. Hierbei geht es eher um die Bedrohung an sich, als um die Aufklärung der Ereignisse. Ziel ist es, dieser Bedrohung zu entkommen oder die Bedrohung selbst aus der Welt zu schaffen.

Beispiele Subgenres Krimi

Im Bereich des Krimigenres gibt es viele Untergenres, denen du deine Story zuordnen kannst.

Bei einem Reisekrimi ist zum Beispiel, wie der Name bereits verrät, eine Reise ein wesentlicher Bestandteil des Romans. Die Umgebung wird dabei stärker in den Fokus gerückt. Auch bei einem Regionalkrimi gibt es einen bestimmten Schauplatz, der eine wichtige Rolle spielt. Hierbei handelt es sich um einen realen Ort, zum Beispiel eine Handlung in einem Dorf, einer Insel oder in der Stadt.

Während bei einem Landhauskrimi (auch Cosy Crime oder Cosy Mystery genannt) meistens keine brutalen Szenen vorkommen und auch die Spannung eher aus dem Rätsel besteht „Wer?“, „Was?“, „Wann?“, „Wie?“ und „Warum?“ getan hat, ist bei einem Splatterkrimi die Gewalt wesentlicher Bestandteil und wird auch explizit geschildert. Hier sind also starke Nerven gefragt!

Weitere Subgenres des Krimis sind Historische Krimis, die in der Vergangenheit spielen (z. B. im viktorianischen Zeitalter, zur Römerzeit oder im Mittelalter usw.) und sowohl reale als auch fiktive Kriminalfälle beschreiben.

Bei einem Noir Krimi geht es häufig um die seelischen Abgründe der Menschen. Was hinter dem Subgenre Polizeikrimi steckt, ist selbsterklärend: im Fokus stehen meist ein oder mehrere Hauptprotagonisten in der Rolle einer Polizistin oder eines Polizisten.

Weitere Beispiele:

Agenten-/Spionageroman
Ähnlich wie bei dem Subgenre des Polizeikrimis, spricht auch der Name hier schon für sich. Bei einem Agenten-/Spionageroman spielt der Roman in genau diesem Milleu. Es dreht sich häufig Diebstähle von wichtigen Daten oder auch Auftragsmorden. Die Protagonistin oder der Protagonist muss zum Beispiel Informationen oder Daten sammeln, die für das eigene Land oder einen speziellen Auftraggeber besonders wichtig sind.

Detektivroman/-krimi
Hierbei handel es sich häufig um einen „klassischen“ Detektivroman, bei dem der Hauptprotagonist oder die Protagonistin ein Detektiv ist oder sich viele Szenen in einer Detektei abspielen. Das Verbrechen, um das es sich bei einem Detektivroman dreht, ist häufig schon zu Beginn des Romans abgeschlossen und die Ermittlung der Täterin oder des Täters liegt im Vordergrund. Oft ist es auch so, dass die Hintergründe der Täterin oder des Täters nach und nach erklärt werden – und beschreiben, warum es zu dieser Tat kommen konnte.

Ethno-Krimi
Wenn die Kultur der Hauptfigur (mit ethnischem Hintergrund) im Vordergrund steht und einen kriminalistischen Hauptplot besitzt, dann spricht man von einem sogenannten „Ethno-Krimi“. Neben der Aufklärung über die Tat steht bei diesem Subgenre auch die Kultur mit den eigenen Sitten und Gebräuchen im Vordergrund, die möglichst authentisch erzählt werden sollte.

Gangsterkrimi
Ein Roman, der im Gangster-Umfeld spielt, wird bei einem Plot mit Krimielementen diesem Untergenre zugeordnet. Häufig dreht sich hierbei die Handlung um den Zusammenstoß von Polizei und „Gangsterbande“. Eine Art „Katz und Maus-Spiel“, bei der es am Schluss entweder eine Verhaftung der Kriminellen gibt oder sogar den Tod der Protagonisten.

Gerichtsmedizinischer Krimi
Bei einem Krimi geht es vor allem um die Auflösung des Geschehens. Bei „gerichtsmedizinischen Krimis“ sind die Ergebnisse der medizinischen Untersuchungen von hoher Wichtigkeit und im Zentrum des Plots. Bei einem Gerichtskrimi weiß man als Leserin oder Leser bereits, um welches Verbrechen es geht und wer die oder der Angeklagte ist. Die Auflösung des Falls spielt sich dann erst im Verlauf des Buches ab.

Hardboiled Krimi
Genau wie beim Splatterkrimi braucht man hier starke Nerven. Die Szenen sind nur etwas für „hart gesottene“, denn die Szenen und die Sprache sind sehr explizit.

Beispiele Subgenres Thriller

Bei einem Psychothriller geht es oft um unsere eigenen Urängste und spielt daher, wie der Name schon verrät, mit unserer Psyche – während bei einem Politthriller politische Elemente ein wesentlicher Bestandteil der eigentlichen Handlung sind. Genau wie im Genre Krimi, gibt es natürlich auch bei Thriller viele Unterkategorien, in die du dein Buch einordnen kannst.

Weitere Beispiele:

Actionthriller
Dieses Subgenre ist eines der geläufigsten. Bei einem Actionthriller stehen ganz klar die spannungsreichen Kampfszenen im Vordergrund, bei denen der Protagonist oder die Protagonistin gegen einen Gegner kämpfen muss. Hier dreht sich also alles um Kampf, Verfolgungsjagden und Spannung.

Erotikthriller
Dieses Genre findet man vor allem im filmerischen Spektrum, aber auch in der Literatur ist es bereits angekommen. Im Vordergrund steht hierbei natürlich die Erotik, es geht aber auch oft um die sexuelle Emanzipation einer Protagonistin.

Esoterischer Thriller
Bei diesem Subgenre beruht die Handlung auf uralten Traditionen oder Geheimlehren mit esoterischem Wissen.

Katastrophenthriller
Ein Katastrophenthriller beschäftigt sich mit Katastrophen, die “hausgemacht”, also durch uns Menschen ausgelöst wurden oder mit Naturkatastrophen wie Überschwemmungen, Tornados, schwere Erdbeben. Die Bedrohung ist hierdurch besonders spürbar, da sie auch genau so jederzeit passieren könnten.

Romantische Thriller
Das Besondere an einem romantischen Thriller ist die Liebesgeschichte, die zusätzlich noch in die Handlung eingewoben wird. Ansonsten gibt es auch hier Ereignisse, die für die Hauptperson lebensbedrohlich ist.

Technothriller
Bei einem Technothriller sind oft wissenschaftliche, technische (auch Computer) oder medizinische Elemente Hauptbestandteil des Plots.

Verschwörungsthriller
Wenn der Protagonist oder die Protagonistin sich mit Geheimbünden oder verschwörungstheoretischen Bündnissen auseinandersetzen muss, dann spricht man von einem Verschwörungsthriller.

Wenn du jetzt Lust auf ein bisschen Spannung bekommen hast, dann haben wir aus unserem BoD-Portfolio Bücher ausgesucht, die zum Thema Genre Thriller und Krimi passen. Es geht bei diesen Büchern um einen rätselhaften Mord, eine ungewöhnliche Brieffreundschaft, eine unheimliche Reise in den Süden und Ermittlungen im Hamburger Umland.

Puppenmutter

Wenn der Liebeswahn zum Verhängnis wird …
Wenn die Wahrheit so verwerflich ist wie die Lüge …
Wenn in Zelle 13 das Böse dich im Visier hat …
Paris. Tessa Simonet lebt mit ihrem Mann Jules in einer abgelegenen Villa am Stadtrand von Paris. Eines Tages wird sie am helllichten Tag in ihrem Haus Opfer eines Übergriffs. In derselben Nacht begeht Jules Selbstmord. Ihre Familie und ihre Freundin Amelie unterstützen Tessa so gut sie können, wobei jeder seine eigenen Interessen verfolgt.
Tessa’ Gefühlswelt wird zu einer Achterbahn aus Verunsicherung, Entsetzen, Verwirrung und Angst, als ein Mord geschieht.

Wer schreibt Tessa im Liebeswahn Briefe? Wer ist die Puppenmutter? Tessa traut nur noch wenigen Menschen und sucht beharrlich nach Antworten.
Dabei übersieht sie, dass auch sie Teil eines perfiden Intrigenspiels ist.

Ein raffinierter, sehr spannender und komplexer Psychothriller, in dem der Leser sich fragen wird, ob die Wahrheit so verwerflich sein kann wie die Lüge.

Zur Leseprobe

Dunkler Zorn

Chris Bertram hat sich in sein Elternhaus auf dem Land zurückgezogen, um die tragischen Ereignisse seines letzten Falls zu verarbeiten. Dort bekommt er eines Tages Besuch von seinen beiden Kollegen Roland Koch und Corinna Hartfels. Die Freude über das Wiedersehen ist nicht von Dauer, denn mit ihnen hält auch das Grauen wieder Einzug in sein Leben. Die beiden konfrontieren ihn mit drei Morden, die in jüngster Zeit in der Region um Koblenz verübt wurden und die in ihrer Ausführung exakt den Taten eines bereits verurteilten Serienmörders gleichen.
Der ist jedoch seit zwei Jahren in einem Hochsicherheitsgefängnis inhaftiert und schweigt sich weiterhin über die genauen Hintergründe seiner Taten aus. Hat er eventuell nicht allein gehandelt? Auch nachdem ein weiteres Opfer gefunden wird, scheitern sämtliche Versuche, den Mann zum Reden zu bringen. Der Einzige, dem er sich anvertrauen will, ist Chris Bertram.

4. Fall für Chris Bertram. Alle Bücher der Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden.

Zur Leseprobe

Mein Brieffreund, der Mörder

Liberty und Beaumont könnten kaum verschiedener sein. Liberty zieht in Alaska ohne Ehemann zwei Töchter groß, während Beaumont im Staatsgefängnis von Florida auf seinen Termin mit dem elektrischen Stuhl wartet. Zwei Seelenverwandte ohne eine gemeinsame Zukunft, nur verbunden durch den langjährigen Briefwechsel. Als jedoch eines Tages Hinweise auftauchen, die Beaumonts Unschuld beweisen könnten, entsteht Hoffnung. Dass sein Pflichtverteidiger daraufhin die düstere Unterwelt von Florida zu recherchieren beginnt, das gefällt nicht jedem…

Zur Leseprobe

Elbspiel

125 Jahre Kophusen. Aus diesem Anlass engagiert die Gemeinde den einstigen Fernsehstar Arno Menzinger, um gemeinsam mit seinem Team den Kophusener Jedermann zu inszenieren. Noch bevor das große Vorsprechen im Kreis Steinburg beginnt, geben zwei Marionetten, mit einem Pfeil durchbohrt, an dem ein Zitat aus dem Stück prangt, Rätsel auf. Kommissar Philip Goldberg ist alarmiert.

Schon kurz darauf finden die Beamten eine tote Frau, und der liebeskranke Hauke Thomsen ist wie vom Erdboden verschluckt.

Peter Brandt, der eigentlich den Jedermann spielen soll, befürchtet das Schlimmste für seinen Freund und Kollegen. Die turbulente Jagd nach dem Täter führt das Kophusener Ermittler-Trio dieses Mal in eine Welt aus Schein und Sein. Ende: tödlich.

Zur Leseprobe

Hypoxie

Die Erinnerungen an diesen Ort kamen wie die Flut.
Langsam und unaufhaltsam.
Eine Reise, die sie besser nie angetreten hätten.

Obwohl sich Emilia nicht an den Onkel aus Portugal erinnert, folgen ihr Freund Lukas und sie der Einladung zu dessen Beerdigung.
In ihrem alten Campingbus fahren sie dem Hamburger Alltag davon in Richtung sonniger Algarve.
Im Süden Portugals angekommen, bekommt Lukas mehr und mehr den Eindruck, dass hier etwas nicht stimmt. Aber warum ist er offenbar der Einzige, der das bemerkt? Langsam türmen sich die mysteriösen Ereignisse zu einer gewaltigen Welle der Bedrohlichkeit, bis diese auf das junge Paar niederkracht.

Zur Leseprobe

Die Tote von der Strandperle

Hauke Siebold, frühpensionierter und wohnungsloser Hamburger Kommissar, soll die entführte Tochter eines Reeders finden. Der Reeder ist sicher, dass die einundzwanzigjährige Jule ihre Entführung fingiert hat. Währenddessen wird am berühmten Elbkiosk „Strandperle“ eine unkenntliche Frauenleiche angetrieben.

Ist es Jule?

Im Laufe der Ermittlungen stoßen Hauke und seine Ex-Kollegin Johanna auf eine Reederei mit Geheimnis, eine verdächtige Estland-Connection, einen mordbereiten Seemann, ein Ferienhaus auf Mallorca und viele weitere Rätsel.

Ein Krimi mit Spannung, Witz und überraschenden Wendungen.

Zur Leseprobe


Dieser Artikel könnten Sie auch interessieren

Was genau verbirgt sich hinter High Fantasy, Historical Fantasy, Romantasy und Urban Fantasy? Lesen Sie, welche Unterschiede es in den Fantasy Sub-Genres gibt und was sie bedeuten.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>