Mutterwut Muttermut

Mutterwut Muttermut

Fundamente und Anstoß für die Revolte der Mütter

Rona Duwe

Paperback

284 Seiten

ISBN-13: 9783752667219

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 03.02.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
16,50 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Wenn wir verstehen, warum wir geschwächt werden, verändern wir die Welt!

Warum erleiden Mütter auf der ganzen Welt geschlechterspezifische Gewalt und werden konstant geschwächt? Warum wird Müttern in der Coronakrise nicht geholfen? Rona Duwe legt in diesem Buch dar, wie vor nur ein paar tausend Jahren die Wurzeln gelegt wurden für ein Unterdrückungssystem, das uns bis heute schadet und an den Rand unserer Selbstzerstörung führt: Das Patriarchat.

Mit der Erkenntnis der Wurzeln unserer aktuellen Probleme erhalten wir gleichzeitig Werkzeuge für eine realistische und positive Zukunft an die Hand. Diese basiert auf unserer Veranlagung, sicherte den längsten Zeitraum der Menschheitsgeschichte unser Überleben und hat Vorteile für alle.

Rona Duwe räumt in diesem Buch mit den Mythen und Erzählungen des Patriarchats auf, geht auf aktuelle Probleme und Symptome dieses Herrschaftssystems ein, gibt der berechtigten Wut der Mütter eine Stimme und stellt Forderungen für eine bessere Welt. Denn:

Mutterwut ist Schöpfungskraft.
Für eine lebenswerte Zukunft für alle.
Rona Duwe

Rona Duwe

Rona Duwe, Jahrgang 1970, ist seit über 20 Jahren selbständige Grafik- und Web-Designerin und schreibt seit ihrer Kindheit.

Ihre Gedichte hat sie unter der Reihe "ronaden" veröffentlicht. Knapp drei Jahre lang führte sie den Blog phoenix-frauen.de mit den Schwerpunkten Häusliche Gewalt, Gewalt gegen Frauen und alleinerziehende Mütter. Dafür wurde sie zum Emotion Award nominiert. Mit Dr. Kirsten Armbruster realisierte sie die Website herstory-history.com zur Aufdeckung der menschlichen Frühgeschichte und zur Verbreitung der Erkenntnisse der Interdisziplinären Patriarchatskritikforschung. Mit zwei weiteren Frauen initiierte sie im Frühjahr 2020 die Protestaktion
#CoronaElternRechnenAb, bei der Mütter ihre Sorgearbeit während der Corona-Lockdown-Maßnahmen abrechneten. Die Aktion zog einen Shitstorm und großes Medienecho nach sich.

Rona Duwe ist alleinerziehende Mutter von 2 Söhnen und lebt in Hamm.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.